swisscamping.com

Einfaches Tennis-Regeln

Du musst nicht Roger Federer oder Serena Williams haben eine gute Zeit Tennis zu spielen sein. Es ist ein leicht Sport zu holen. Alles was Sie brauchen ist ein Tennisschläger, ein Gegner, ein Tennisball oder zwei und ein grundlegendes Verständnis der Regeln.

Court

Ein Tennisplatz ist 36 Fuß breit und 78 Fuß lang. Ein 3-Fuss-hohen-Net teilt das Gericht in der Mitte längs. Es gibt Grenzlinien um das Gericht--sind die, die an jedem Ende Basispläne genannt. Entlang der Seiten des Gerichts sind zwei 4-1/2 Fuß-Spuren, die für Doppel spielen nur verwendet werden. Einzel-Wiedergabe verwendet innen Linien von diesen Gassen als die äußeren Grenzen, so dass ein Einzel-Gericht 27 Fuß breit ist. Auf jeder Seite des Netzes sind zwei Service-Boxen, die 21 Fuß lang sind. Dies sind die Bereiche wo dient landen müssen legal sein.

Dienen

Ein Spieler muss stehen hinter der Grundlinie von seiner Seite zu dienen. Er kann nur das Gericht betreten, sobald er gemacht hat Kontakt mit dem Ball. Seine ersten Aufschlag ist von seiner rechten Seite des Hofes. Er muss den Ball in die Luft zu werfen und schlagen Sie es ins Feld diagonal über das Netz. Wenn seine dienen im Feld landet, ist es legal. Außerhalb der Box ist eine Schuld, und er bekommt einen zweiten Versuch. Wenn er wieder verpasst, er hat sich verdoppelt-fehlerhaft und verliert den Punkt. Wenn der Ball im Netz schlägt und im Feld landet, ist bekannt als eine "Let" und er bekommt, zu reservieren. Wenn es im Netz trifft und heraus landet, ist es ein Fehler.

Für den zweiten Punkt der Spieler auf der linken Seite des Gerichts dient und ruft erneut zu versuchen, den Ball in die Service-Box auf der gegenüberliegenden Seite. Er gibt auf der rechten Seite für den nächsten Punkt. Dieses fährt fort, für alle seine dient.

Rallyes

Sobald ein Aufschlag auf fällt, hat eine Rallye begonnen. Der Spieler, der auf zugestellt wurde muss den Ball in jedem Bereich seines Gegners Einzel Gericht zurückgegeben werden. Als wenn der Ball im Netz schlägt und in den Einzel-Gericht geht, ist mit einem dienen, es gut. Wenn dies nicht der Fall ist, geht verloren.

Ein Ball kann den Boden berührte nicht mehr als einmal vor zurückgegeben wird, aber hat keine Erlaubnis zu schlagen. Mit anderen Worten, kann es noch in die Luft zurückgegeben werden. Eine Kugel, die jeder die Grenzlinien Treffer ist gut.

Spieler müssen den Ball zurück und her an den jeweils anderen Hof bis ein Ball ziemlich--nicht zurückgegeben wird es heraus getroffen oder verfehlt.

Spiel erzielte

Im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten verwendet Tennis keine grundlegende Nummernsystem. Stattdessen den ersten Punkt ein Mitspieler erhalten ist bekannt als 15. Seine zweite ist 30. Seine dritte Punkt ist 40. Der Server-Partitur wird immer zuerst aufgerufen. Z. B. wenn der Server den ersten Punkt erzielt, ist das Ergebnis 15-0 oder 15-Liebe. Sein Gegner die nächsten beiden Punkte Ergebnis sollte, wäre das Ergebnis 15-30.

Ein Spiel ist gewonnen, wenn ein Spieler den nächsten Punkt gewinnt, nachdem er 40, erreicht solange sein Gegner nicht auch über 40 verfügt. Wenn er tut, bekannt es als "Deuce". An diesem Punkt weiter spielen, bis ein Spieler einen zwei-Punkte-Vorsprung erhält.

Sets und Treffern

Der Gewinner eines Satzes ist der erste Spieler sechs Spiele gewinnen, solange er zwei Spiele vor uns ist. Mit anderen Worten kann er 6-4, 6-3, usw. gewinnen. Wenn ein Spiel zu gewinnen macht jedoch die Gruppe, die Partitur 6-5, ein anderes Spiel gespielt werden muss. Wenn der Spieler, der 6 hatte das Spiel gewinnt, ist der Satz über 7-5. Wenn er verliert, ist der Satz bei 6-6 gebunden.

Um ein Unentschieden zu brechen, spielen Spieler ein Spiel, in dem ein Spieler muss sieben Punkte, aber wieder gewinnen muss, um zwei Punkte oder sonst das Spiel geht weiter, bis jemand einen zwei-Punkte-Vorsprung hat.

Der Tie-Break beginnt mit dem nächsten Server (wer auch immer das nächste Spiel gedient haben würde) mit einem Punkt. Sein Gegner dient dann zwei Punkte. Der erste Spieler dient dann auch zwei. Sie gehen hin und her von da an jeweils zwei Punkte dienen, bis der Satz gewonnen wird.

Übereinstimmungen sind in der Regel das Beste aus drei oder fünf Sätze.