swisscamping.com

Entfernen ein Propellers aus einem Mercruiser DIFFABTRIEBE (PRO4)

Entfernen eines Propellers aus einem Mercruiser DIFFABTRIEBE (PRO4) ist nicht schwierig; Es kann mit nur wenigen Werkzeugen durchgeführt werden. Allerdings ist es wichtig, den Motor zu immobilisieren, so gibt es keine Chance, die es, während dieses Verfahrens gestartet wird.

Anweisungen

• Kippen Sie die Diffausgänge oben so weit wie möglich. Ziehen Sie den Spule Draht um die Zündung zu deaktivieren. Biegen Sie die drei Registerkarten auf den Verschlussring hinter dem Sattel, so dass sie gerade sind und sich nicht mit der Beseitigung der Mutter stören.

• Setzen Sie einen Block Holz zwischen der Propeller Blade und der Kavitation-Platte und entfernen Sie die Mutter mit dem 1 1/16-Zoll-Schlüssel durch Drehen der Mutter gegen den Uhrzeigersinn.

• Entfernen Sie den Verschlussring und Bronze mit dem Ärmel. Entfernen Sie der Propeller und die dicken Bronze Druckscheibe dahinter.

• Die Welle mit wasserdichtem Fett zu schmieren. Schieben Sie die dicken Bronze Druckscheibe, Propeller, Bronze mit dem Ärmel und Lock Ring auf der Welle. Die 1 1/16-Zoll-Mutter anschrauben.

• Festziehen Sie die Mutter zu 52 Pounds Drehmoment. Biegen Sie die Registerkarten auf der Verschlussring hinter dem Sattel zu verhindern, dass die Mutter kommen locker. Schieben Sie den Spule Draht wieder auf.