swisscamping.com

Entfernen von Altersflecken aus Händen

Entfernen von Altersflecken aus Händen

Allgemeiner Überblick

Altersflecken auf den Händen, auch genannt Leberflecken, sind braun verfärbt, die aufgrund längerer Überbelichtung zur Sonne auftreten. Die Marken werden üblicherweise auf die Hände von Menschen im Alter von 55 Jahren wie eine lebenslange Sonnenexposition mit ihnen endlich aufholt. Altersflecken sind im Wesentlichen Sammlungen von Melanin in der oberen Schicht der Dermis und sind ein Beweis, dass Schäden durch freie Radikale aufgetreten ist. Freie Radikale sind im Allgemeinen geglaubt, um die Moleküle verantwortlich für die Alterung. Aufgrund der Tatsache, dass Altersflecken oberflächlich sind, können sie mit verschiedenen Methoden entfernt werden, die arbeiten, indem Sie aus den oberen Schichten der Haut ablösen.

Behandlung

Es gibt eine Vielzahl von Behandlungen Alter entfernen Flecken von Händen einschließlich Einfrieren, Bleiche mit Cremes, Haut Schleifen und Anwendungen von sauren Lotionen Laserbehandlungen. Einfrieren, Schleifen und Laserbehandlungen müssen von einem zugelassenen Dermatologen erfolgen. In der eiskalten Methode ist die obere Schicht der Haut an den Händen mit einem Flüssigstickstoff-Technik bekannt als Kryotherapie eingefroren. Flüssige Stickstoff sanft auf die Alter Flecken und ein paar Wochen später aufgesprüht wird, schält diese splotchy Schicht der Haut sich, um helleren Haut darunter zu offenbaren.

Eine weitere Behandlung zur Entfernung von Altersflecken aus Händen umfasst die Verwendung von Lasern. Pigment-Entfernung-Laser werden zum Aufhellen und verblassen die braunen Flecken auf der Haut. Laser-Behandlungen Arbeit von pulsierende ein Licht auf die Altersflecken, das macht sie dann das Flecken Zuges grau. Eine braune Kruste bildet über die Spots und schließlich Flussmündungen aus rosa Haut unterhalb offenbaren. Die Pinkness schwindet schließlich entsprechend die Farbe der umgebenden Haut. Die Laserbehandlung wird häufig bevorzugt wegen seiner kurzen Wiederherstellungszeit und minimaler Narbenbildung.

Chemische Peelings, die zur Verwendung von saurer Lösungen beruhen, funktionieren auch zum Entfernen von Altersflecken aus Händen durch Schälen entfernt die verfärbte Schicht, um hellere Haut zeigen. Schließlich sind bleichende Cremes, die allmählich die verfärbten Altersflecken verblassen, eine andere Option, und möglicherweise die günstigste aus alle anderen Behandlungen. Die Cremes enthalten Hydrochinon, eine potente bleichen Lotion, die brechen das Pigment in den Altersflecken und Wiederherstellen die Haut in ihrer natürlichen Schatten. Die potenter bleichende Cremes sind mit einem Rezept, während einige weniger mächtigen rezeptfrei erhältlich sind.

Prävention

Tragen Sonnenschutz regelmäßig und täglich stark reduziert das Risiko von Altersflecken auf den Händen und anderen Teilen des Körpers zu entwickeln. Verhindern das Aufkommen von Altersflecken ist auf lange Sicht, mehr vorteilhafte und günstige als alle die Behandlungsmöglichkeiten. Laser, Kryotherapie und chemisches Peeling-Behandlungen können schmerzhaft und sehr teuer sein.

Präventive Techniken wie vermeiden übermäßige Sonnenexposition, tragen Sonnencreme überhaupt mal oder sogar tragen Handschuhe, wenn aus in der Sonne sind die einzige Möglichkeit zur Vermeidung von Altersflecken garantieren.