swisscamping.com

Entfernen von Glock Pins

Glock GmbH hat mehr als 2,5 Millionen Pistolen verkauft, da Gaston Glock im 1963 gegründet. Das österreichische Gewehr-Unternehmen bietet mehr als 20 Modelle und ist der größte Verkäufer von Handfeuerwaffen an Strafverfolgungsbehörden in den USA. Seine aktuellen (Dezember 2010)-Modelle verfügen über eine einzigartige Dreifache Sicherheit, die deaktiviert wird, wenn der Auslöser gezogen und reengaged, nachdem die Waffe abgefeuert wird. Sie können die Trigger-Pins in eine Glock-Pistole mit einem 3/32-Zoll-Punch, entfernen die verkauft für ungefähr $5 in die meisten Hardware- und Tool-Filialen. Schlagbolzen Assemblys können mit einem Schraubendreher entfernt werden.

Anweisungen

Firing-Pins

• Stellen Sie sicher, dass die Waffe entladen ist. Das Magazin zu entfernen. Überprüfen Sie die Kammer, um sicherzustellen, dass sie leer ist.

• Das Rack nach vorne schieben und platzieren Sie es, Schnauze nach unten, auf einer flachen Oberfläche.

• Nehmen Sie einen kleinen Schraubendreher flach-Tip, und drücken Sie es sanft in die Lücke zwischen der Distanzhülse und der Schlagbolzen.

• Gleiten Sie die Abdeckplatte unten, während Sie weiterhin in die Lücke zwischen der Distanzhülse und der Schlagbolzen zu drücken.

• Fassen Sie die Schlagbolzen Assembly zwischen Daumen und Zeigefinger um es aus der Folie zu entfernen.

Trigger-Pins

• Entfernen Sie das Magazin aus Ihrer Glock. Überprüfen Sie die Kammer, um sicherzustellen, dass die Waffe leer ist.

• Finden Sie das kleine Loch oben den Auslöser auf der linken Seite der Waffe.

• Schieben Sie den Pin 3/32-Zoll-Stempel in das Loch. Hin und her bewegen Sie und die Folie dabei leicht wackeln die Pin.

• Drücken Sie die Trigger-Pin heraus langsam wie es aus der rechten Seite kommt.