swisscamping.com

Entscheiden, welche Golfschläger zum Einsatz

Entscheiden, welche Golfschläger zum Einsatz

Der durchschnittliche Golfer zählen, als die Auswahl des falschen Club hinzugefügt nichts mehr Striche. Die meisten Golfer tendenziell unter Verein selbst, über geschwungen und weitere wilde Schüsse zu führt. Alle Dinge gleich sind, würden die meisten Golfer profitieren, mit mindestens einem mehr Club als sie denken, dass sie brauchen, und sanft geschwungen. Es gibt besondere Situationen, wenn musst du den Ball über einen Baum oder unter einem Zweig. Diese Aufnahmen erfordern ein wenig mehr Analyse und Phantasie, um den richtigen Club zu wählen.

Anweisungen

Die Entscheidung über den richtigen Club Nutzung

• Die Bedingungen zu bewerten. Haben Sie eine klare Aufnahme, oder gibt es ein Hindernis zu bewältigen? Gibt es Wind weht? Wenn ja, wie stark und in welche Richtung? Ist der Schuss bergauf oder bergab? Haben Sie eine gute Lüge, oder sind Sie in der rauen oder in ein Divot sitzen? Wenn Sie ein Hindernis vor sich haben ist das wichtigste, eine Position zu schlagen, wo Sie einen klaren Weg für Ihren nächsten Schuss haben. Wenn der Wind gegen dich weht musst du mehr Club als normal zu verwenden. Wenn der Wind im Rücken ist eventuell Sie weniger Verein als normal.

Wenn Sie bergauf treffen sind, benötigen Sie mehr Club. Wenn Sie die Abfahrt treffen sind benötigen Sie weniger. Haben Sie eine kleiner als ideale Lüge wünschen Sie den Club zu verwenden, der höchstwahrscheinlich solide Kontakt machen.

• Bestimmen Sie die Länge von wo Sie sind, wo Sie den Ball zu landen. Je nach der Kurs, den Sie spielen kann sein Birdie-Marker auf die Sprinklerköpfe im Fairway oder Einsätze am Rande des Fairway, darstellt, 100, 150 und 200 Yards.

Finden Sie den nächstgelegenen Marker und markieren Sie den Abstand zwischen dieser Marke und Ihren Ball. Jeder Schritt für den durchschnittlichen Mann ist etwa ein Hof. Addieren Sie oder subtrahieren Sie die Distanz, die Sie entsprechend markiert.

• Entscheiden Sie sich für den richtigen Club für den Schuss. Haben Sie einen klaren Schuss ohne Hindernisse einfach wählen Sie den Club, der mit Ihren durchschnittlichen glatt Schwung führt die Strecke, die Sie ermittelt haben. Wenn Ihre Neigung zu kurz kommen soll, nehmen Sie eine zusätzliche Club.

Wenn Sie hinter einem Hindernis ist das wichtigste, was, das Sie tun möchten, den Ball zu einem Punkt zu bekommen, wo Sie einen klaren Weg auf Ihre nächsten Schuss haben. Dies kann bedeuten, mit einem Papiermaterial Club über das Hindernis zu gehen, ein weniger Papiermaterial Club unter, oder etwas dazwischen zu traf es seitwärts zu gehen zurück auf das Fairway.

Wenn Sie unentschlossen zwischen zwei oder mehr vereinen Schritt 4 weitermachen.

• Verwenden Sie den Club, in dem Sie am meisten Vertrauen haben. Vertrauen spielt eine große Rolle in Ihren Erfolg auf dem Golfplatz. Es gibt nichts Schlimmeres als unentschlossen--, das erzeugt Spannung und zerstört Ihre erschossen.

Wählen Sie den Club, der Ihnen am meisten Vertrauen gibt und sicher in Ihrer Wahl sein. Ihre Chancen sind viel größer, zumindest eine solide Schuss zu schlagen, auch wenn Sie ein wenig zu kurz kommen, oder den Ball ein wenig lang.