swisscamping.com

Essbare Pilze in Texas

Essbare Pilze in Texas

Eine kräftige Portion Champignons in Knoblauch und Butter sautierten möglicherweise eine reizvolle Ergänzung ein saftig, gegrilltes Steak. Pilze werden in den Rezepten in der ganzen Welt verwendet. Pilze sind die Früchte von Pilzen, die gedeihen in feuchten Gebieten wo es viel Verwesender Vegetation. Die grünen und fruchtbaren Hügel-Land und Golf Regionen von Texas sind reich mit Waldpilzen, gefunden in Hülle und Fülle zu bestimmten Zeiten des Jahres.

Korrekte Kennzeichnung

Amanita Phalloides oder "Death Cap" Pilze sind sehr giftig.

Wenn für die Jagd nach wilden Pilzen ist positive Identifizierung buchstäblich eine Frage von Leben und Tod. Es gibt 250 Arten von Pilzen, die als giftig. "Death Cap" und "tödliche Engel" lassen wenig Zweifel darüber, was diese Pilze tun können, wenn Sie versehentlich gegessen. Obwohl nicht alle giftige Pilzen Tod hervorrufen, können sie eine Person sehr krank machen. Viele giftige Pilze ähnelt stark Speisepilze. Beispielsweise sieht der schuppige Vase Pfifferling Pilz die orange Pfifferling, die essbar ist bemerkenswert ähnlich.

Morcheln

Morcheln

Morcheln machen ihr Aussehen in Hülle und Fülle im zeitigen Frühjahr. Tote oder sterbende Ulme und Apfel-Bäume sind ideale Orte für Morcheln zu suchen. Die zwei häufigsten Morcheln sind die gelben Morchel und schwarze Morchel. Durch ihre Erscheinung von Waben identifizierbar sind, haben sie einen hohlen Kern und kleinen Kiemen. Trotz der Namen sind sie cremefarben bis dunkelbraun in der Farbe. Morcheln haben den Spitznamen "Spongies" und "Land-Fisch."

Orange Pfifferlinge Pilze

Pfifferlinge Pilze in der Regel sind die am häufigsten vorkommenden im Spätsommer und fallen.

Orange Pfifferlinge Pilze bewohnen die gleichen Bereichen wie Morcheln. Pfifferlinge sind im Spätsommer und Herbst Monaten am häufigsten vorkommenden. Sie sind leicht erkennbar, in der Farbe von hellrosa bis leuchtend Orange. Die Unterseite sieht wie Kiemen, aber tatsächlich sind Venen, die die Länge des Stiels auf die zerzaust wirkende Kanten des Pilzes ausgeführt. Pfifferlinge wachsen auseinander, nicht in Clustern und Blumen auf den ersten Blick ähneln. Vorsicht bei den orange Pfifferling gefährlich Doppelgangers: der Jack O' Lantern und schuppig Vase-Pfifferling.

Edelstein übersäten Puffball Mushroom

Der Edelstein übersäten Puffball ist perfekt zum Panieren und Frittieren.

Der Edelstein übersäten Puffball ist ein gemeinsames, essbare Texas Pilz das ganze Jahr über auf gefallenen Protokolle gefunden. In der Farbe weiß, ist die Puffball stabil und dicht, ohne Kiemen oder andere prominente Spore-produzierenden Teile. Es sollte keine Stengel, wie der Pilz Kappe und Vorbau alle ein Stück sind und das Fleisch des Pilzes sollte fest sein. Die kleinen Unebenheiten auf den Pilz Kappe geben dem Pilz seinen Namen. Seien Sie vorsichtig, wenn Pilz Jagd, als der Edelstein übersäten Puffball eine giftige Doppelgänger, Schweinsleder-Gift-Pilz hat. Geschnitten Sie im Zweifelsfall den Pilz in zwei Hälften; eine wahre Puffball hat keine Kiemen und ist weiß. Das Innere der Schweinsleder ist dunkel und hat Kiemen.