swisscamping.com

F1 Racing ist ein Motor-Regeln

F1 Racing ist ein Motor-Regeln

Formel 1 Rennwagen müssen einer strengen und komplexen Code Regeln einhalten, die alle Aspekte des Autos den Bau und Betrieb, vom Körper zum Kraftstoff-System-Design styling zu regulieren. Der Autos Motoren sind geregelt in einem Versuch, gleiche Ausgangsbedingungen für alle Teams zur Verfügung zu stellen und 2011 die Motor Regeln gesteuert, Größe, Materialien und Konfiguration des Fahrzeugs Powerplant.

Hubraum und Leistung

Die Größe und Konfiguration von Formel-1-Motoren wird streng kontrolliert. Motoren müssen nicht mehr als 2,4 Liter, und sie müssen in einer V-8 Konfiguration mit Zylindern in einem 90-Grad-Winkel sein. Jeder Zylinder müssen zwei Einlass-Ventile und zwei Auslass-Ventile. Motoren müssen wiegen mindestens 95 kg, und sie müssen nicht mehr als 18.000 u/min betreiben.

Motor-Materialien

Es gibt wenig Raum für Variation in Materialien für den Bau von Formel-1-Motoren. Composite-Materialien sind verboten; die wichtigen Komponenten müssen von verschiedenen Metallen konstruiert werden. Der Kurbelgehäuse und Zylinder Block von Aluminium-Legierungen, wandeln oder Schmiedeeisen, erfolgen muss, und die Kolben auch aus Aluminiumlegierungen erfolgen müssen. Der Kurbelwelle und Nockenwellen aus Eisenlegierungen erfolgen müssen, und die Ventile können aus Legierungen aus Eisen, Nickel, Kobalt oder Titan hergestellt werden.

Air Intake, Betankung und Auspuff

Motoren müssen Sie Saugmotor. Programmschritt Systeme, sind Turbolader, Kompressoren oder Systeme, die die Temperatur oder Druck der Luft, die Eingabe des Motors ändern nicht zulässig. Nur Luft und Kraftstoff können in die Zylinder eingespritzt werden. Variabler Geometrie Ventilsysteme, Einlass- oder Auspuff, sind verboten, wie Variable Ventilsteuerung ist. Motoren können nur ein Kraftstoff Einspritzdüse und eine Zündkerze pro Zylinder.

KERS und Start-System

Formel 1-Autos müssen keine andere Energiequelle als die Engine verwenden. Die einsame Ausnahme ist ein Kinetic Energy Recovery System. Dieses System speichert Strom durch das Auto Verzögerung Bremsen und die Energie kann später durch den Fahrer über einen inneren Impuls-Taste angewendet werden. Alle anderen zusätzlichen Stromversorgungssysteme sind verboten. Autos dürfen kein internes Start System verwenden; Sie müssen von einem internen Starter in ihren Gruben oder in der Startaufstellung gestartet werden. Jedes Anti-Stall-Gerät muss der Motor Betrieb innerhalb von 10 Sekunden nach einem Unfall einzustellen.