swisscamping.com

Fahrrad Nabe Lager auswechseln

Fahrrad Nabe Lager auswechseln

Die Lager an Ihrem Fahrrad-Knotenpunkten ermöglichen das Rad zu reibungslos drehen. Ohne sie würde Ihr Fahrrad zum Stillstand kommen, jedes Mal, wenn Sie nicht mehr fahren, Reiten sehr schwierig machen. Leider können abgenützt oder alte Lager dieselbe Wirkung haben. Die unmittelbare Reaktion möglicherweise neue Räder für Ihr Fahrrad kaufen, aber Sie können Geld sparen, durch Ersetzen der Lager, den Sie bereits haben. Lernen Sie, wie man die abgenutzten Lager an Ihrem Fahrrad-Knotenpunkten zu ersetzen, so dass Sie sicher und effizient Reiten halten können.

Anweisungen

• Das Rad, das neue Lager aus den Rahmen Ihres Fahrrades braucht, indem Sie auf den Hebel Schnellverschluss und Schiebe das Rad aus den Ausfallenden Weg von der Maschine zu entfernen. Wenn Ihr Fahrrad Achsmuttern statt einem Schnellverschluss-System verwendet, lösen Sie die Achsmuttern, mit einem 15 mm-Schraubenschlüssel, um das Rad zu veröffentlichen.

• Fügen Sie ein 15mm Konusschlüssel an der Achse-Kegel, den Körper am nächsten. Dies ermöglicht Ihnen, die Achse von Spinnen zu halten. Verwenden Sie eine 17mm-Konusschlüssel den äußersten Achse Kegel gegen den Uhrzeigersinn drehen. Drehen des Achse Kegels ganz aus der Achse, und entfernen Sie die 15mm Konus auf die gleiche Weise.

• Schieben Sie die Achse aus der Nabe und legen Sie sie beiseite. Entfernen Sie das Lager von innen beide Seiten der Nabe und legen Sie sie beiseite auch. Achten Sie darauf, nicht auf verloren gehen und sie zählen wie Sie diese entfernen, damit Sie wissen, wie viele, später wieder zu legen. Wenn die Lager entfernt wurden, wischen Sie die zwei Lager Rennen der Nabe mit einem sauberen Lappen Entfernen der alten Kugellagerfett.

• Wenden Sie eine liberale Menge Fett auf beide Lager Rennen--ein auf beiden Seiten der Nabe. Legen Sie die neue Lager im Ort, wo die alten waren, mit dem Fett um zu zusammen zu bleiben, so dass sie nicht herausfallen. Wenn Sie alle der Lager haben, schieben Sie die Achse zurück über den Hub.

• Drehen Sie die 15mm und 17mm Hub-Zapfen wieder auf die Achse im Uhrzeigersinn, bis sie aufhören zu spinnen gegen die Lager. Fügen Sie eine 15mm Konusschlüssel an diejenige, die am nächsten an der Hub und ein 17mm-Konusschlüssel, die am nächsten am Ende der Achse. Ziehen Sie die beiden Kegel gegeneinander, um sicherzustellen, dass sie Schrauben wird nicht während Sie Reiten.

• Schieben Sie Ihre Räder wieder auf das Fahrrad und nehmen Sie das Fahrrad für eine Testfahrt. Die Lager sollten fühlen sich glatt und deutlich schneller als die alten abgenutzten, die Sie ersetzt.