swisscamping.com

Fakten über das Masters in Augusta

Fakten über das Masters in Augusta

Augusta, Georgia beherbergt eine der weltweit bekanntesten Golf-Turniere, Masters, jedes Jahr im Frühling. Viele Golflegenden haben gewann das Turnier und wurde mit seinem legendären grünen Jacket präsentiert. Wenn Sie übergeben durch die Abdeckung mit dem Klicken eines Fernsehers entfernten jedes Jahr im April und sind leicht neugierig, was das Getue geht, vielleicht einige interessanten Fakten über die Veranstaltung erfahren möchten.

Nannte es "Masters"

Obwohl die Name "Meister" zu Beginn des Turniers 1934 über bandied war, hieß es eigentlich der Augusta National Einladungsturnier bis 1939. Bobby Jones, der mit Kollege Clifford Roberts Masters, dachte der Name gestartet war, zu vermessen und Einspruch als Roberts vorschlug es. Was begann der Augusta National erstmals statt 22. März 1934, und es war im Jahr 1940, die der Meister begann für die erste vollständige Woche des April, eine Tradition verplant werden, die in den Jahrzehnten seit fortgesetzt hat.

Der Kurs

Die Meister ist auf dem 18-Loch-Platz im Augusta National Golf Club gespielt. Mehrere Sehenswürdigkeiten während des Kurses sind renommierte Spieler und Mitwirkende zum Spiel Golf gewidmet. Gedenktafeln zur Erinnerung an Legenden, Arnold Palmer und Jack Nicklaus sind bzw. Wasserspender hinter dem 16. Tee und zwischen dem 16. und 17. Löchern befestigt. Augusta ist ein Privatclub; Einzelpersonen können nur eine Runde Golf dort spielen, wenn sie Mitglieder oder der Gast eines Mitglieds.

Bemerkenswerte Gewinner und Preisgeld

Jack Nicklaus wurde der erste Golfspieler, o-Masters-Turniere in 1965 und 1966 zu gewinnen. Als Tiger Woods in 2001 und 2002 gewann, wurde er nur der dritte Golfer beim Turnier erfolgreich verteidigen. Das 2011-Turnier hat ein Preisgeld von $7.500.000, vergleichbar mit anderen Turniere auf der PGA Tour. Der 2010 Masters Champion, Phil Mickelson, nahm Startseite $1.350.000.

Fernsehen-Viewship

Die letzte Runde des Turniers Masters 2010 war, die dritte-die meisten Masters seit 1986 beobachtet. Zwei Runden von Tiger Woods Top die meistgesehenen Liste zu gewinnen: die zweite höchste kam 2001 als Woods der erste Spieler wurde, der alle vier große Berufsbezeichnungen gleichzeitig und die höchsten 1997 halten als Woods seinen ersten Masters-Titel gewann.