swisscamping.com

Fakten über das Rauchen in Neuseeland

Gebrauchtwaren Zigarettenrauch enthält viele Giftstoffe, die vom Raucher inhaliert. Laut Informationen der neuseeländischen Regierung enthält Passivrauchen Ammoniak, Arsen, Kohlenmonoxid und Blausäure. Wer das Einatmen von Rauch aus zweiter Hand kommt in Kontakt mit dieser Toxine, eine Lage in Neuseeland mit landesweiten Rauchverbot an öffentlichen Orten angesprochen.

Gesetz

Neuseeland & Amp; #039; s ersten rauchfreien Gesetzgebung wurde die rauchfreie Umgebungen Act von 1990. Das Gesetz abgedeckt, wo Menschen rauchen konnte, legen Sie Richtlinien für das Vorhandensein von Toxinen in Tabakerzeugnissen und Grenzen auf das Marketing und die Werbung für Tabakerzeugnisse. Die New Zealand Ministry of Health Website berichtet, dass im Jahr 2003 eine Novelle des rauchfreie Umgebungen das Rauchen in den meisten öffentlichen Orten verboten.

Grund für die Raucher-Gesetze

Gesundheitlichen Bedenken aufgefordert Neuseeland & Amp; #039; s Rauchen Gesetze. Ministerium für Gesundheit-Berichte werden, denen rund 388 Neuseeländer an second-hand sterben, Rauchen jedes Jahr mit einer zusätzlichen 3.700 Krankenhausaufnahmen wegen second-hand Rauch-in Verbindung stehenden medizinischen Probleme. Neuseeland schätzt, dass die Gesundheitsversorgung Rauchens Nation kostet mindestens $ 200 Millionen pro Jahr, mit Gesamtkosten von ungefähr $ 22,5 Milliarden jährlich beim factoring in verlorener Produktivität und finanziellen Kosten des Rauchens sowie weitere Aspekte sozialer.

Verbotene Orte

Das New Zealand Gesundheitsministerium meldet folgende Bereiche sind rauchfreie Zonen: Schulgebäude und Schulgelände, frühkindliche Zentren, jeder lizenzierte Räumlichkeiten (einschließlich Bars und Cafés, Kasinos, Restaurants, Sport-Vereine) und alle Arbeitsplätze. Das Verbot erstreckt sich auch auf bestimmte Fahrzeugtypen Arbeit. Neben Tabakwaren fallen Kräuterzigaretten auch unter das rauchfreie Umgebungen-Gesetz. Wenn ein öffentlicher Bereich in Neuseeland drinnen ist, kann es in der Regel ein nicht-Raucher-Ort sein ausgegangen werden.

Wo Rauch

Nicht alle von Neuseeland ist rauchfrei. Raucher können outdoor-Bereich, mit der bemerkenswerten Ausnahme von Schulgelände. Einige Restaurants können Raucherzonen im Außenbereich wie Terrassen bieten. Das Gesetz verbietet nicht Rauchen in Privatwohnungen. Einwohner von Live Ausstattung können auch Rauchen, aber nur in ausgewiesenen Nichtraucherzimmer. Wenn Sie Neuseeland besuchen, schränken Sie Rauchen zu Außenbereichen Weg von Kindern, Probleme mit den Strafverfolgungsbehörden zu verhindern.

Folgen

Neuseeland Unternehmen erfüllen meist die rauchfreie Gesetze. Das Gesundheitsministerium meldet nur zwei Arbeitsplatz Verfolgungen für Verstöße gegen die Raucher in 10 Jahren. Neuseeland nicht Menschen zum Rauchen in Sicherheitsbereichen (mit der bemerkenswerten Ausnahme des Rauchens in Flugzeugen) in Ordnung. Allerdings erfordert das rauchfreie Umgebungen-Gesetz rechtlich Unternehmer oder Arbeitgeber Raucher Nichtraucher-Regeln zu erinnern und bitten die Raucher zu rauchen oder die Einrichtung zu verlassen.