swisscamping.com

Fallen ich lassen wie die untere Einheit auf einem Yamaha-Außenbordmotor?

Wenn Sie die untere Einheit von einem Yamaha-Außenbordmotor ablegen, sind Sie etwas zu reparieren oder Inspektion etwas. Du musst nicht Dinge tun, die machen mehr Arbeit--besonders sorgfältig während des Verfahrens nehmen Sie ob in machen kein "Match markieren" auf den trim Tab oder nur daran erinnern, wo setzen Sie die Muttern und Unterlegscheiben, die die untere Einheit bis zu den Rest des Motors.

Anweisungen

• Öffnen Sie einen Schraubstock um die untere Einheit zu erhalten, nachdem Sie ihn entfernen. Die Kiefer der Laster mit dicken Panels Stoff aufzufüllen.

• Schalten Sie das Getriebe in den "Forward." Stellen Sie eine Bleistift-Linie, die Kreuze aus der Registerkarte "trim" zur Kavitation Platte um sicherzustellen, dass die trim-Registerkarte in der ursprünglichen Winkel neu installiert wird. Unbolt trim Registerkarte mit einem Open-End-Steckschlüssel und vom Motor zu entfernen.

• Entfernen Sie die vier Schrauben, ein auf der Vorderseite des Gelenkes zwischen der unteren Einheit und der Auspuff Gehäuse, ein auf beiden Seiten Gelenk zwischen Auspuff Gehäuse und die untere Einheit und eine STOPPMUTTER und Unterlegscheibe unter den trim Tab mit einem dünnwandigen Socket.

• Geben Sie der unteren Einheit einen scharfen Ruck nach unten, um es aus dem Auspuff Gehäuse zu trennen. Leichtigkeit der die UMSCHALT-Rute und die Antriebswelle aus dem Auspuff Gehäuse zu vermeiden beschädigen oder biegen sie und legen Sie die untere Einheit in den Schraubstock.

• Festziehen der Schraubstock nur genug, um die untere Einheit zu unterstützen.

Tipps & Warnungen

  • Denken Sie daran, dass die Antriebswelle und der UMSCHALT-Stab an der unteren Einheit, nicht um die Powerhead angeschlossen sind. Beide Masche mit dem Motor durch Verwendung von Splines auf ihren Wellen; verbogene Welle wird nicht Masche, genau dann, wenn Sie die untere Einheit an den Motor erneut installieren.