swisscamping.com

Fashion-Tipps für Plus-Size-Mädchen

Fashion-Tipps für Plus-Size-Mädchen

Es kann oft frustrierend für Plus-Grössen Shop für modische Outfits sein. Es ist kein Geheimnis, dass die meisten stylischen Outfits auf kleinere Figuren passend ausgerichtet sind. Allerdings sind viele Ideen mit einigen guten Sinn und einige wissen, wie Ihr Körper richtig zu schmeicheln, draußen zu Ihrem volleren Körper seiner besten aussehen zu machen.

Körper-Typ

Um in Plus-Size Mode groß zu schauen, ist es wichtig, zu verstehen und beachten Sie Ihre Körperform. In den meisten Fällen sind die Plus-Grössen entweder Äpfel oder Birnen ähnlich geformt. Apfel-förmige Mädchen tendenziell größere Rumpfaufnahmen und schlanke, anmutige Extremitäten, während birnenförmig Mädchen in der Regel dünner an der Spitze, mit größeren Schenkel und Hüften sind. Apfel-förmige Mädchen können ihre Bustline mit Spitzen und Rüschen es akzentuieren. A-Linie Kleider Arbeitskleidung auf Apfel-förmige Mädchen attraktive Beine angezeigt. Birnenförmige Mädchen tragen Oberteile mit lebhaften Mustern, Rampenlicht ihre Oberschenkel und Hüften nehmen profitieren können, und sie tragen auch längere Oberteile und Jacken.

Farben

Um Ihre Figur ein mehr schlanker aussehen zu verleihen, kann es sehr helfen in dunkleren Farben, darunter reiche und tiefe Töne wie blau und Burgund zu kleiden. Monochromatische Farbgebung kann außerdem den Körper, de-betonen bestimmte "Problembereichen" optimieren. Ein nützliches Plus-Size-Mode-Tipp ist zu vermeiden, tragen von Farbkombinationen, die drastischen Kontrast haben. Hoher Kontrast zwischen den Farben (orange und dunkelgrün sagen) kann die Figur in zu viele verschiedene Abschnitte aufteilen und verringern die Illusion einer schlanken Figur.

Stoffen und Streifen

Um eine Plus-Größe Figur schmeicheln, ist es entscheidend, die in den entsprechenden Geweben zu kleiden. Suchen Sie strukturierte und robustes Gewebe, sondern als eng anliegendes und dürftig, die können bleiben (und lenken die Aufmerksamkeit auf) als einwandfreie Körperteile. Stoff-Ideen zu prüfen sind Baumwolle, Mischungen aus Elasthan und Polyester und Microfasern. Dehnbare Stoffe wie Viskose, Seide und Lucra sind ein No-No.

Um eine schlanke Illusion zu erzeugen, wählen Sie Entwürfe dieses Feature vertikalen Streifen, und bleiben Sie weg von Querstreifen. Vertikal Striping hilft ein schlankes und schmal aussehen, zu präsentieren, während horizontale Striping tatsächlich den Körper breiter und chunkier aussehen kann.

Zubehör

Zubehör sind eine gute Möglichkeit ein Plus-Size-Outfit einige Flair hinzu, vor allem, wenn der Blick einfarbig ist. Spaß Möglichkeiten zum Hinzufügen von einigen schnellen Pizazz zu einem Outfit gehören Ringe, Ohrringe, Schals und Hüte tragen; der Himmel ist die Grenze, wenn es darum, ausstatten geht, aber Minimalismus ist der Schlüssel. Konzentrieren Sie, tragen ein oder zwei Zubehör um Ihren Look zu komplettieren.

Größe

Tragen Kleidung, die die richtige Größe für Sie ist lebenswichtig. Das letzte, was, das Sie tragen möchten, ist ein engen Outfit, die die "Rollen" kommt aus der Magengegend anzeigt oder ein saggy und baggy Top, die Trauben auf und macht Sie schlampig aussehen. Beschränken Sie sich nicht an die junior-Abteilung Sie Elemente finden, die Ihnen schmeicheln; Sie konnten besseres Glück in Damen-Größen haben. Auch achten Sie darauf, dass Sie die richtige Größe-Unterwäsche, insbesondere BHS trägst. Entsprechend können große BHS dazu beitragen, den Oberkörper deutlich schlanker aussehen.