swisscamping.com

Gären Definition

Gärung ist die Bezeichnung für eine Gruppe von natürlichen Prozessen, die von verschiedenen Mikroorganismen in Lebensmitteln durchgeführt. Es hat seit prähistorischen Zeiten, um Alkohol zu erstellen und um Lebensmittel zu erhalten oder neue und komplexere Aromen erstellen genutzt wurde. Gärung kann auch die Verdaulichkeit und den Nährwert von vielen Lebensmitteln erhöhen.

Alkoholische Gärung

Bier ist ein typisches Beispiel der Gärung.

Eine der am weitesten verbreiteten Anwendungen der Gärung ist alkoholisches Getränkeproduktion. Hefen der natürlich vorkommenden Zucker in den Trauben oder anderem Obst belegen und in Alkohol umwandeln. In einigen Fällen führen die Bakterien eine zweite Gärung, einige der Alkohol und Restzucker in Säuren und komplexe Geschmack Moleküle zu konvertieren. Getreide kann auch vergoren werden, wenn es zuerst dem das Korn Kohlenhydrate in Zucker durch natürlich konvertiert werden können aufgegangen ist, vorkommende Enzyme.

Gurken und fermentierte Lebensmittel

Traditionelle Beizen ist eine Form der Gärung, der starke Säuren aus den natürlichen Flüssigkeiten und Zucker in den Lebensmitteln erstellt. Obst, Gemüse und auch Fleisch oder Fisch kann von dieser Methode gespeichert werden, die der Schichtung der Lebensmittel mit Salz oder Salzlake besteht. Wie das Salz Säfte aus der Nahrung extrahiert, sind die Säfte von Bakterien, Alkohol und milde Säuren produzieren verdaut. Andere Bakterien wandeln diese milden Säuren in mächtiger Milchsäure und Essigsäure Säuren, Erhaltung der Lebensmittel und ihre Aromen verändern. Verwenden Sie konventionelle Pickles, Sauerkraut und Kimchi dabei, wie die ursprüngliche Form von Sushi.

Bäckerei

Brot und andere Formen der Teig Hefe ausgelöst sind auch das Ergebnis der Gärung. Brot hat viel mit Bier, die die gleichen Zutaten verwendet und wird manchmal humorvoll als "das Brot, das Sie trinken." bezeichnet Die Gärung produziert in Bier ein angenehmes Maß an Alkohol und Blasen von Kohlendioxid. In Brot der Alkohol verdunstet während des Backens, sondern hinterlässt seine Spuren in den Geschmack während Kohlensäure sich winzige Lufteinschlüsse in den Teig bläht und den Brot-Aufstieg macht.

Andere fermentierte Produkte

Es gibt viele andere fermentierte Produkte, die wichtigen Plätze in die kulinarische Welt zu halten. Gewürze wie Worcestershire-Soße und asiatischer Fischsauce sind aus fermentierten Sardellen, während Soja-Sauce aus fermentierten Sojabohnen hergestellt wird. Tempeh und einige Formen des Tofus werden auch aus der Sojabohne, erstellen ein vegetarisches Protein mit fleischig, wohlschmeckenden Aromen vergoren. Milchprodukte wie Joghurt und saure Sahne sind das Ergebnis eines Prozesses bakterielle Fermentation. In Teilen Afrikas ist Hirse Brei vergoren, um machen es mehr nahrhaft und leicht verdaulich, während Südindien seine Dosas und Idlis aus fermentiertem Reis und Bohnen Mehl macht.