swisscamping.com

Gemeinsamen Gewürze & Gewürze

Gemeinsamen Gewürze & Gewürze

Wenn Sie eine Rezept zu lesen oder lesen Sie ein Lebensmittel-Test, sehen Sie möglicherweise es fordert "gemeinsame Zutaten und Gewürzen." Häufige Zutaten und Gewürze sind Zutaten, dass Sie jeden Tag benutzen. Dies könnte so einfach sein wie Salz und Pfeffer, aber kann ein wenig raffinierter Würze wie Knoblauch oder Chili Basilikum enthalten.

Salz

Salz ist die am häufigsten verwendete Würze und einer der wichtigsten für die Ernährung. Rufen Sie viele Rezepte für Salz und am meisten verwendete Salz ist Kochsalz, das Jod enthält. Vor kurzem hat Meersalz werden immer beliebter bei Familientabellen und Restaurants, aber es fehlt das Ernährungs-Element von Jod. Es gibt mehrere weitere Sorten von Salz, einschließlich Steinsalz für Eis und kosher Salz für traditionelle jüdische Speisen. Wie bei den meisten Gewürze, zuviel des guten Sache schlecht für Sie sein kann. Forschung hat bewiesen, dass eine Fülle von Salz in Ihrem System Wassereinlagerungen und Bluthochdruck verursachen kann.

Pfeffer

Pfeffer, bekannt als König der Gewürze, kam aus Indien vor über 4.000 Jahren. Pfeffer ist so wertvoll, daß es als Währung genutzt und war Grundnahrungsmittel der einigen Volkswirtschaften. Pfeffer kommt aus mehrere Gewürze von Pflanzen, die eine bezeichnet den Pfeffer-Mais Früchte tragen. Die Frucht ist getrocknet und anschließend ganz oder gemahlen in Lebensmitteln auf der ganzen Welt verwendet. Es gibt mehrere Farben und Texturen von Pfeffer. Weißer Pfeffer ist zulässig, die auf die Weinrebe vor der Ernte Reifen und grünem Pfeffer darf die endgültige Wachstumsstadium mature. Die Merkmale des Pfeffers ist mittelscharf, feurig.

Knoblauch

Niemand hat wirklich der Ursprung von Knoblauch, verfolgt, obwohl einige Experten glauben, dass sie Asien entstanden. Es gibt Aufzeichnungen von alten Ägypten und Rom bei dem Knoblauch erwähnt und prägte als "stinkende Rose."

Knoblauch stammt aus einer Glühbirne einer Lilie wie Pflanze, die in der gleichen Familie wie Zwiebeln und Schalotten, sondern schildert ein Höhenzug in der Glühbirne, die sich unterscheidet. Knoblauch hat einen scharfen und sauren Geschmack, der manchmal ist verwandt, aber anders als Zwiebeln. Es ist in europäischen Gerichten, insbesondere aus Italien, Griechenland und Nordafrika verbreitet. Knoblauch kann durch das Einpflanzen der Nelken auf der Fensterbank Küche in kleinen Pflanzen angebaut werden.

Basil

Von 17. Jahrhundert Europäer gefürchtet, wegen der Überzeugung, dass Skorpione das Kraut bewohnt und die Menschen in Indien als Heilige verehrt, Basilikum ist eine gemeinsame Kraut, das seinen Weg in eine Vielzahl von Lebensmitteln, die weltweit gefunden hat. Basilikum kommt in vielen Formen und Sorten und den Duft des Sommers. Es gedeiht in Wärme und wird schnell wohin beim ersten Anzeichen von Herbst oder Winter. Basilikum, ist mit seiner sanften Knoblauchzehe wie Duft, eine hervorragende Ergänzung zu Tomaten oder Tomaten Gerichte. Basil finden Sie in vielen italienischen und südlichen Europäischen Rezepten. Basilikum kann geht am besten mit Huhn oder Fisch und mit Olivenöl gemischt und auf das Fleisch gebürstet.