swisscamping.com

Gewusst wie: Ändern der Farbe für Köder

Gewusst wie: Ändern der Farbe für Köder

Minnows gehören zu den beliebtesten Fischen Köder im Land. Aber wenn man einen Eimer mit Minnows sind fast immer die gleichen Arten, die gleiche Größe und sie alle gleich aussehen. Klar, beißen Fisch werden sie, aber wie erwähnen die Predators, Ihr Köder vom Rest der Minnows im See? Künstliche Köder Fischer dies herausgefunden vor Jahren: der Fisch als Köder in einer anderen Farbe zu zeigen. Also, Farbe Ihre Minnows dunkler, heller oder sogar rot oder grün machen attraktiver für die Fische zu fangen.

Anweisungen

Natürliche Färbung

• Minnows in einem Tank Elritze für mindestens eine Woche mit einer Tankabdeckung über die Spitze zu setzen und sie im Dunkeln zu halten. Kleine in einer dunklen Umgebung dauert auf einen dunkleren Farbton wie das Melanin in der Haut, die dunklen Bedingungen anpasst.

• Setzen Sie kleine in einem hellen (z. B. Kunststoff weiß) Elritze-Tank mit ständig brennenden Weißlicht über dem Tank für eine Woche oder länger. Kleine in dieser hellen Umgebung werden verblassen, wie das Melanin in der Haut anpasst, um sie in einer hellen Umgebung mehr unauffällig zu machen.

• Verwenden Sie die dunkel gefärbten Minnows an hellen, sonnigen Tagen, wenn ihr dunkel aussehen besser sichtbar zu hungrigen Raubtiere sie machen.

Verwenden Sie die kleine helle, beim Angeln an bewölkten Tagen oder früh oder spät in den Tag, wenn das Licht dunkel ist. Sie werden sich besser zeigen.

Künstliche Farben

• Verwenden eines gemeinsamen Farbstoffs Neutralrot, von Labor-Biologen dient zum Färben ihrer Exemplare mit einer Mischung von 1: 100 nach Gewicht (ein Gramm NR 100 Milliliter Wasser oder etwa 1,3 Unzen pro Gallone Wasser) genannt. In wenigen Minuten nehmen die kleine auf eine dezidiert rote Farbe, die einen Tag oder mehr dauern wird auch wenn die kleine später in einen Eimer des Elritze, Ungefärbtes Wasser übertragen werden. Bei Verwendung in Wasser weniger als zehn Fuß tief rot ist eine Farbe, die leicht zu sehen, von Raubtieren und Streiks wegen ihren Instinkt, blutende Köder beißen entfachen kann.

• Verwenden Sie handelsübliche Farbstoffe formuliert, um kleine Makel vorübergehend ändern ihre Farbe. Bei tieferes Wasser zu Angeln, werden Greens, Blues und violetter Maserung Bisse entlocken. Viele dieser Farbstoffe arbeiten fast sofort, aber sie sind giftig genug, für die Elritze, die sie in kurzer Zeit von der Exposition sterben werden. Dunk die Elritze in der Farbstoff für ein paar Sekunden und dann mit ihm zu Fischen, bis er etwas bekommt oder stirbt.

• Einzuflößen Sie das Wasser, in dem Ihre kleine mit kommerziellen Lebensmittelfarbe Farbstoffe Leben. Gemischte Ergebnisse wurden mit dieser Methode, von sehr gut bis sehr schlecht, je nach Art der Elritze verwendet und Stärke der Farbstoff Lösung aufgenommen. Fügen Sie Flüssigkeit 1/2 Unze Lebensmittelfarbe zum Elritze Wasser hinzu, warten Sie ein paar Stunden, und wenn die kleine anscheinend nicht die Farbe absorbiert werden, fügen Sie eine weitere halbe Unze. Es können nicht erhalten Sie Ergebnisse mit diesem Betrag, versuchen Sie, einen Esslöffel Kochsalz auf jede Gallone Wasser in die Lösung, die Aufnahme von den Farbstoff zu erhöhen.

Tipps & Warnungen

  • Farbstoffe, die Fische zu beflecken werden in der Regel menschlichen Haut sowie Fleck. Vorkehrungen treffen, oder bereit sein, mit farbigen Finger für eine Weile nach jeder Angeltour zu leben.