swisscamping.com

Gewusst wie: Binden Sie die Enden der afrikanischen Umflechtung

Gewusst wie: Binden Sie die Enden der afrikanischen Umflechtung

Binden die Enden der Afroamerikaner Geflecht ist der letzte Schritt bei der Sicherung des Fett Aussehen Ihrer Frisur. Senegalesischer Zwirne integrieren beispielsweise sowohl natürliche als auch synthetische Haar für einen erweiterten Blick. Der Trick zum Finishen jeder Zopf ist sowohl knüpfen und die Enden zu versiegeln. Wenn Sie die richtigen Finish-Techniken verwenden, brauchen Sie nicht, Gummibänder oder Haarspangen und die Integrität des einzelnen Zopf bleibt stark und haltbar, während der gesamten Lebensdauer der Frisur.

Anweisungen

• Flechten Ihre erste Haarsträhne, bis ein Zoll von frei hängenden Strähnen bleiben. Klemmen Sie ein Zoll von frei hängenden Fäden zwischen Daumen und Mittelfinger.

• Ziehen und wickeln den eingeklemmter Strang ein Mal um die Spitze von dem Mittelfinger Schleife erstellen. Schieben Sie die Schleife sorgfältig aus der Fingerspitze. Legen Sie das andere Ende des Haares durch die Schlaufe. Ziehen Sie die Schleife mit leichten bis mittleren Drücke gelehrt. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2, bis alle Haare Zopf Enden gebunden sind.

• Kochen Sie eine Tasse Wasser in einem Topf. Nehmen Sie den Topf vom Herd. Gießen Sie das kochende heißes Wasser sorgfältig in eine kleine Schüssel geben. Weichen Sie gebundene Ende jeder Zopf ins Wasser um das Siegel zu vervollständigen.