swisscamping.com

Gewusst wie: Binden Sie eine doppelte Fisherman Sicherung Slipknot für Bergsteigen und Klettern

Die doppelte Fischer ist ein Slipknot in Klettern verwendet. Es ist ein schützender Knoten, der halten Sie fallen, wenn Ihre Sicherheit Knoten rückgängig gemacht werden. Die Slipknot wird schieben, bis sie Ihren Gurt, bei die es Sperren Hits, halten Sie aus fallen und leiden Verletzungen hinweisen. Dieser Knoten ist entscheidend für Ihre Sicherheit aber sehr einfach zu meistern.

Anweisungen

• Wickeln Sie das Ende des Seils um das Seil, die, das Sie während Ihren Aufstieg gesichert haben, erstellen eine Öse. Nicht ziehen Sie dies straff gegen die gesicherten Seil da Sie brauchen werden, um das Ende des Seils durch die Schlaufe zu übergeben.

• Wickeln Sie das Ende des Seils um den gesicherten Seil wieder, erstellen eine zweite Öse direkt unterhalb der ersten. Es sollte gegen die erste Schleife rechts schieben. Wieder nicht ziehen Sie dies straff gegen die gesicherten Seil.

• Das Ende des Seils durch beide Loops von unten nach oben führen, und die doppelte Fischer-Slipknot durch ziehen es so eng wie möglich zu sichern. Dadurch wird den Knoten, der Ihre anständigen im Fall eines Notfalls stoppen.

Tipps & Warnungen

  • Üben Sie die doppelte Fischer Slipknot, während auf dem Boden zu binden, bis Sie kompetent sind. Die Mitte von einem Felsen klettern ist kaum die Zeit zu lernen. Sichere Knoten sind entscheidend für Ihre Sicherheit.