swisscamping.com

Gewusst wie: Bodh Gaya, Indien besuchen

Gewusst wie: Bodh Gaya, Indien besuchen

Im indischen Bundesstaat Bihar liegt Bodh Gaya der verehrtesten Website im Buddhismus, denn es gibt im 6. Jahrhundert v. Chr., dass Gautama Buddha erreichte Aufklärung während der Meditation im Schatten eines Baumes Pipal war. Jedes Jahr vom Dalai Lama besucht, diese kleine Stadt ist Heimat einer internationalen klösterliche Gemeinschaft und ist eine Insel der Ruhe in den Wirren der Bihar Armut und Banditentum.

Anweisungen

• Lernen Sie Gaya. Gaya ist der großen Stadt nächste Bodh Gaya. Gibt es ein kleiner Flughafen mit nationalen Verbindungen und eine direkte Airlink nach Bangkok, Thailand, Thai Pilger verwendet. Die meisten Reisenden kommen mit dem Zug, mit den Schienen zwischen Dehli und Kalkutta. Nehmen Sie den Bus nicht (siehe Warnhinweise).

Besuchen Sie den Mahabodhi-Tempel und der Bodhi-Baum. Der Tempel ist eine Restaurierung des Originals, die aus dem 9. Jh. v. Chr. datiert. Der Baum ist ein direkter Nachfahre des ursprünglichen Bodhi-Baum - Setzlinge aus dem Original wurden im 3. Jahrhundert v. Chr. nach Sri Lanka geschickt, und dieser Baum ist ein Bäumchen schneiden Sie von einer von denen, so dass es eine "Enkel/Tochter". Dies sind der heiligsten Heiligen in allen Buddhismus.

• Besuchen Sie die lokalen Klöster. Es gibt Tempel und Klöster Vertreter der Thai, Nepalesisch, Tibetisch, Birmanisch, Vietnamesisch, Japanisch und anderen nationalen Formen des Buddhismus in Bodh Gaya. Alle diese befinden sich auf oder an der Bodh Gayas Hauptstraße und kann komprimiert werden, in einem heißen Tag zu Fuß.

• Erfahren Sie mehr über Buddhismus. Es ist ein Buddhistisches Zentrum, die Klassen bietet viele Klöster bieten Meditationskurse und/oder Exerzitien Es ist möglich, in einige Klöster, unabhängig davon, ob man es Klassen teilnimmt, (obwohl Unterkünfte spartanisch sind) zu bleiben. Wenn Sie Zeit haben und es in Bodh Gaya verbringen wollen, ist dies eine gute Verwendung.

• Planen Sie voraus, wenn Sie während der Dalai Lama Winter Retreats besuchen möchten. Die Stadt ist voll gepackt mit den Gläubigen und neugierige an, was ist Bodh Gayas Hochsaison, und Unterkünfte werden knapp.

Tipps & Warnungen

  • Seien Sie sicher. Bihar gehört zu den ärmsten Teilen Indiens. Die Landschaft ist berüchtigt für seine maoistischen Guerilla-Bewegung und Banden von Dacoits (Bandits). Diese Gruppen sind bekanntermaßen entführen und/oder Wer sieht wie er Geld hätte, einschließlich der Touristen zu töten. Bodh Gaya selbst ist sehr sicher, aber Übung äußerste Sorgfalt außerhalb des Orts.