swisscamping.com

Gewusst wie: brauner Reis Keimen

Sprossen entzieht Keimen brauner Reis die Reiskörner, die Enzyme und Nährstoffe, die schlafend in trockenen braunen Reiskörner enthalten. Auswuchs Reis ist weicher in der Textur und weicher als herkömmliche braunen Reis kocht. Die Aminosäuren herausgezogen Auswuchs Reis bieten Herz-Kreislauf-Vorteile und Blutdruck senken. Den Reis richtig sprießen ist wesentlich für die Aufrechterhaltung dieser wichtigen Nährstoffe.

Anweisungen

• Sichten Sie Ihrer Reiskörner und entfernen Sie jede Reisig, Zweige oder andere Verunreinigungen zu. Spülen Sie den Reis dann legen Sie sie in einen Krug. Fügen Sie zweimal die Menge des Wassers im Vergleich zu Ihren Reis-Messung. Verwenden Sie Wasser, das etwa 70 Grad Fahrenheit optimale Ergebnisse zu erzielen ist. Beispielsweise wenn Sie 1/2 Tasse brauner Reis sprießen, fügen Sie 1 Tasse Wasser hinzu.

• Decken Sie das Glas mit einer Masche-wie Sprießende Kunststoffkappe. Genießen Sie den Reis für 12 Stunden. Lassen Sie das Wasser komplett ab, dann spülen Sie die Körner. Abtropfen lassen Sie das Wasser Weg die Reiskörner und legen Sie sie wieder in das Glas.

• Setzen Sie das Glas in ein Bereich aus direktem Licht. Lassen Sie den Reis für acht Stunden sitzen. Die Körner gründlich abspülen, dann vollständig abtropfen. Legen Sie den Reis beiseite, weitere acht Stunden. Wiederholen Sie diesen Vorgang drei-bis viermal, bis die meisten der Körner 1/8 Zoll Sprossen zeigen.

• Speichern Sie Auswuchs Reis im Kühlschrank nicht mehr als einen Tag oder zwei. Spülen Sie den Reis einmal oder zweimal alle 24 Stunden, während es im Kühlschrank ist.

Tipps & Warnungen

  • Je länger Sie die Sprossen wachsen können, die mehr Bitterkeit entwickelt.