swisscamping.com

Gewusst wie: Entfernen der Schuppen mit hausgemachten Produkten

Schuppen, juckende Schuppung der Haut des Kopfes ist nicht ansteckend-- aber es kann die leidende verlassen, unglücklich und verlegen. Nach der Mayo-Klinik wird Schuppen durch trockene Haut, geringe Nutzung von Shampoo, seborrhoische Dermatitis, Ekzem, Kontaktekzem und in seltenen Fällen eine Pilzinfektion verursacht. Behandlung von Schuppen mit hausgemachten Shampoo können Sie reduzieren oder eliminieren die Symptome.

Anweisungen

• Gießen Sie 1/4 Tasse Baby-Shampoo in einen Mixer geben.

• Fügen Sie 2 Esslöffel Teebaumöl, Apfelessig und Apfelsaft zusammen mit vier zerkleinerte unbeschichtet Aspirin.

• Mischung die Zutaten auf eine niedrige Einstellung für 30 bis 45 Sekunden.

• Gießen Sie die Mischung in eine leere Plastik Shampoo-Flasche. Kratzen Sie die Seiten der Blender mit einer Kunststoff-Spachtel, alle Flüssigkeit zu entfernen.

• Ihr Haar mit warmem Wasser nass und arbeiten das Shampoo in Ihre Haare und Kopfhaut.

• Spülen entfernt das Shampoo mit warmem Wasser und Zustand, trocken und Stil wie gewohnt.

• Kühlen Sie das restliche Shampoo und innerhalb von drei Tagen zu verwenden.

Tipps & Warnungen

  • Waschen Sie Ihre Haare jeden Tag mit das hausgemachte Schuppen Shampoo auf die Kopfhaut feucht und gesund zu halten. Es dauert in der Regel mindestens eine Woche oder zwei vor das Shampoo der täglichen Ergebnisse zu zeigen beginnt.