swisscamping.com

Gewusst wie: Erstellen Sie Ihre eigenen Angelrute

Damals, als die durchschnittliche Person nicht leisten konnten, bis die nächste sportliche fahren waren zu speichern und eine Angelrute zu kaufen, war es üblich, dass Menschen ihre eigenen Angelruten aus gewöhnlichen Dingen machen, die in ihren Hof und Haus gefunden werden konnte. Moderne Angelruten haben komplizierte Linie Führungslinien, Griffe und Rollen, die sie eher komplizierte Maschinen als eine Angelrute zu machen. Allerdings können Sie Ihre eigenen Angelrute ohne anspruchsvolle Ausrüstung und Versorgungsmaterialien bauen.

Anweisungen

• Finden Sie ein junges Bäumchen mit einem Zweig darauf etwa 4-5 Fuß lang und etwa 3/4 Zoll im Durchmesser. Live-Zweig, der flexibel machen eine ausgezeichnete Pole Position für Ihre Angelrute. Jedoch möglich stabile Zweig oder Stick.

• Schneiden Sie ein Stück Angelschnur ist länger als Ihre Zweigstelle 2 Füße. Sie müssen keinen tatsächlichen Angelschnur verwenden. Zahnseide oder Kite-Zeichenfolge funktioniert. Binden Sie ein Ende der Linie am schmalen Ende Ihrer Filiale in einem engen Knoten.

• Stellen Sie ein Schwimmer aus einem Korken und einem Gummiband. Wickeln Sie fest ein Gummiband um die Mitte des einen Korken aus einer Weinflasche.

• Führen Sie das freie Ende der Angelschnur durch das Gummiband um die Bobber. Schieben Sie die Bobber etwa 2 Fuß sich der Angelschnur. Schieben Sie ein paar Unterlegscheiben und Muttern auf die Angelschnur als Platinen zu agieren. Fädeln Sie die Spitze der Angelschnur durch Ihre Angelhaken und binden Sie es auf eine verbesserte Clinch-Knoten verwenden.