swisscamping.com

Gewusst wie: feuchten Zuckerguss zu halten

Gewusst wie: feuchten Zuckerguss zu halten

Ob Sie einen hoch aufragenden Hochzeitstorte oder ein köstliches Wochentag behandeln erstellen, Kuchen die Glasur den. Zuckerguss machen kann mühsame Arbeit und, schließlich, dass die Arbeit, nachdem machte ein Stapel von frisch Zuckerguss Trocknen oder Start zu knacken kann verheerend sein--unabhängig davon, wie lecker es war von Anfang an. Es gibt Möglichkeiten, Ihre Glasur vor dem Austrocknen zu verhindern, und es beginnt in dem Moment, den Sie Ihre Glasur erstellen.

Anweisungen

Mischen

• Verwenden Sie korrekte Verhältnisse für Fett, Puderzucker in Ihrem Zuckerguss Rezept. Ein gutes Rezept haben 1 Tasse Verkürzung auf 1 Tasse Puderzucker und es werden nie mehr Butter als Verkürzung im Rezept. Dies ist da Butter Buttercreme zu Kruste über kann, sobald es bei Raumtemperatur, sitzt die es trocken und rissig verlassen könnte.

• Verwenden Sie Sahne statt Milch in Ihrem Buttercreme Rezept. Schlagsahne hat einen höheren Fettgehalt, der halten Ihre Glasur feuchte lange, nachdem es auf einen Kuchen geglättet wird, und es gibt Ihre Zuckerguss eine reichere, cremiger Geschmack.

• Fügen Sie ein paar Esslöffel helle Stärkesirup die Buttercreme. Der Zusatz von Stärkesirup erstellt eine weichere Textur und die Glasur vor dem Austrocknen heraus und Risse verhindert.

• Folgen Sie die Rezept-Messungen und nicht Ersatzspieler Zutaten. Verwenden Sie die richtige flüssigen und trockenen Becher beim Messen der Zutaten. Fügen Sie keine mehr Puderzucker Zucker um Ihre Glasur versteifen--damit kann man den Zuckerguss Trocknen schneller und auf einen Kuchen oder ein Cupcake anbrechen.

• Verwenden Sie real, geschmolzene Schokolade, Schokolade Zuckerguss Rezepte statt Kakaopulver. Kakaopulver hinzugefügt die trockenen Zutaten und das Verhältnis zwischen nass und trocken, was zu einem ausgetrockneten Zuckerguss verändert werden kann.

Verwendung

• Verwenden Sie Ihre Glasur sofort auf eine kühle, geschnitzte Kuchen. Vermeiden Sie dünne Schichten aus Zuckerguss für Kuchen und Muffins, da dadurch die Glasur schneller trocknen und zu knacken.

• Platzieren Sie einem sauberen, feuchten Tuch über die Schüssel Zuckerguss, während Sie mit ihm arbeiten. Lassen Sie nicht Ihre Zuckerguss aufgedeckt - dadurch kann es zu Härten und trocknen.

• Speichern Sie nicht verwendete Glasur in einem luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel im Kühlschrank, wenn Sie nicht es und Speicher für bis zu 10 Tage verwenden. Bringe die Glasur auf Raumtemperatur und Peitsche mit einem Mixer vor der Verwendung. Fügen Sie einen Esslöffel Maissirup oder Milch, bekommt sie zurück, um eine cremige Konsistenz und die Glasur nach der Lagerung zu mildern zu helfen.