swisscamping.com

Gewusst wie: Gesichtsmuskeln mit der FaceMaster stärken

In einer Kultur, die Jugend Obssessed ist, suchen wir immer für Produkte, die uns in unserem Streben nach jung sucht weiterhin helfen. Mehr noch, jedoch wollen viele von uns auch eng, unsere Gesundheit zu halten. Das bedeutet, dass alle Muskeln unseres Körpers regelmäßig ausgeübt werden sollte. Es gibt ein Produkt, das hilft uns jung bleiben aussehende und gesunde--die FaceMaster.

Anweisungen

Gewusst wie: Gesichtsmuskeln mit der FaceMaster stärken

• Festlegen den elektrischen Strom von der FaceMaster auf das Niveau für Ihre Gesichtsmuskeln geeignet. Wenn Sie sich gerade zur Nutzung des Produkts erst, ist es wichtig, nicht die aktuelle jenseits der dritten Ebene festgelegt. Wie Ihre Muskeln stärken und straffen, dann Sie die aktuelle entsprechend erhöhen können, um die Muskelkraft zu verbessern, zu halten.

• Wenn Sie nicht bereits getan haben, legen Sie eine 9-Volt-Batterie in die Maschine und schalten Sie ihn auf, stellen Sie sicher, dass es funktioniert.

• Stecken Sie die duale Sonde in die Basis der Maschine.

• Setzen leitfähigen Lösung in das Becken für es auf den FaceMaster zugeteilt.

• Decken die Prüfspitzen mit Schaum-Caps mit der neueren Version FaceMaster bereitgestellt. Wenn Sie eine ältere Version haben, legen Sie dann die q-Tip-Applikatoren in die Probleme.

• Tauchen Sie die Sonden in die leitfähigen Lösung machen sicher, dass sie durch gesättigt sind.

• Schalten Sie die FaceMater.

• Berühren Sie die Prüfspitzen zusammen für ein oder zwei Sekunden.

• Mit das Verfahren beginnen. Wenn Sie nicht über ein leichtes Kribbeln fühlen, ist der Strom nicht richtig zirkulieren. Wieder nass den Schaumstoff oder Baumwolle-Tipps mit mehr leitende Lösung und beginnen Sie erneut. Er fühlte die aktuelle noch nicht ist, dann passen Sie die Intensitätsstufe auf die nächste Stufe und wieder beginnen. Weiter, bis Sie beginnen, ein Kribbeln zu fühlen, wenn die Sonden auf die Haut berührt sind.

• Beginnen Sie die Prozedur mit den Augen. Beide Sonden in der äußeren Ecke zu positionieren. Lassen Sie eine Sonde im Ort beim Kreisen der andere Taster um das Auge herum 10mal. Wiederholen Sie die Schritte auf das andere Auge. Dieser Prozess hilft, Ton und stärken den Musculus Orbicularis Oculi.

• Wechsel zu den Augenbrauen. Platzieren Sie eine Sonde unterhalb der Braue und eins höher, beginnend bei den inneren Teil des Auges. Halten Sie die Sonden in Position für fünf Sekunden in Position eins. Dann bewegen Sie die Sonden und wiederholen Sie entlang der gesamten Länge von der Stirn. Wiederholen Sie die Schritte mit anderen Augenbraue. Dieser Prozess hilft, Ton und die WPA- und Procerus Muskeln zu stärken.

• Arbeiten an der Stärkung der oberen Augenpartie durch eine Sonde auf die obere im Inneren Ecke des Auges und der andere auf die äußeren Augenwinkel positionieren. Halten Sie für fünf Sekunden. Wiederholen Sie den Schritt mit dem anderen Auge. Dieser Prozess hilft auch, Ton und stärken den Musculus Orbicularis Oculi.

• Stärke das untere Auge durch die Positionierung einer Sonde auf dem niedrigeren im Inneren Ecke des Auges und der andere auf die äußeren Augenwinkel. Seien Sie vorsichtig, aber die Sonden auf den Knochen und nicht auf die inneren Weichteile des Auges zu halten. Halten Sie für fünf Sekunden. Wiederholen Sie den Schritt mit dem anderen Auge. Dieser Prozess hilft auch, Ton und stärken den Musculus Orbicularis Oculi.

• Move zum Tempel. Platzieren Sie eine Sonde an den Haaransatz und die andere an der Ecke der Augenbraue. Vorsichtig bewegen desto geringer Sonde bis auf die Linie der Augenbraue. Halten Sie für fünf Sekunden. Dieser Prozess hilft, Ton und den Musculus temporalis zu stärken.

• Positionieren Sie die Sonden zwischen den Augenbrauen. Bewegen Sie langsam die Sonden, die in entgegengesetzte Richtungen auseinander. Wiederholen Sie den Vorgang 10 mal. Dies hilft auch, Ton und den WPA-Muskel zu stärken.

• Positionieren Sie die Sonden in der Mitte der Kinn-Falte. Bewegen Sie langsam die obere Sonde in Richtung Lippe. Zur gleichen Zeit verschieben Sie die untere Sonde im unteren Bereich des Kinns. Halten Sie für fünf Sekunden. Dies hilft, Ton und die Mentalis und den Musculus Depressor Labbi Inferioris Muskeln zu stärken.

• Position beide Sonden an der unteren Jawline. Bewegen Sie langsam die obere Sonde bis ungefähr ein bis zwei Zoll. Halten Sie für fünf Sekunden. Weiterhin bewegen sich entlang dem Jawline Sie diesen Schritt wiederholen, bis Sie die gesamte Jawline bedeckt haben. Wiederholen Sie auf der anderen Seite des Gesichts. Der Prozess hilft, Ton und den Platysma Muskel zu stärken.

• Umzug in die Jowls. Positionieren Sie eine Sonde, oben an der Nase. Ort der andere Taster unter dem Kinn. Halten Sie für fünf Sekunden. Weiterhin den Prozess entlang der Backe (etwa fünf Mal). Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite des Gesichts. Dieses Verfahren hilft, Ton und den Musculus Depressor Anguli Oris zu stärken.

• Arbeiten an den Backen durch die Positionierung einer der Sonden in der äußeren Ecke der Mund und die andere in der Nähe der Ohrmuschel. Langsam bewegen sich die beiden Sonden gegenüber liegen. Halten Sie für fünf Sekunden. Wiederholen Sie für bis zu fünf Mal. Wiederholen Sie auf der anderen Seite des Gesichts. Dieses Verfahren hilft, Ton und den Musculus Depressor Anguli Oris zu stärken.

• Arbeit auf den Backen weiter, indem man eine Sonde in die Mulde von der Wange und der andere Taster unterhalb der Wange Knochen. Bewegen sich langsam an der Innenseite die obere Sonde Ecke des Auges. Wiederholen Sie den Vorgang in fünf verschiedenen Verfahren Verschieben von der Innenseite des Auges auf die äußeren Augenwinkel. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Wange. Dieses Verfahren hilft auch, Ton und den Musculus Depressor Anguli Oris zu stärken.

• Ende arbeiten auf die Wange, indem man eine Sonde in die untere innen hohl des Auges und der andere Taster oben an der Nase. Halten Sie für fünf Sekunden. Höchstens zweimal wiederholen. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der anderen Seite der Nase. Dieses Verfahren hilft auch, Ton und den Musculus Depressor Anguli Oris zu stärken.

• Start arbeitet an der Mündung durch die Positionierung der Sonden an jeder Ecke der Mündung unterhalb der Unterlippe. Bewegen Sie langsam die Sonden zueinander. Halten Sie für fünf Sekunden. Wiederholen Sie mehr als fünfmal. Dieser Prozess hilft, um den Musculus Orbicularis Oris zu stärken.

• Stellen Sie die Sonden oben an der Mündung oberhalb der Oberlippe. Langsam bewegen sich die Sonden zusammen. Halten Sie für fünf Sekunden. Wiederholen Sie mehr als fünfmal. Dieser Prozess hilft auch, um den Musculus Orbicularis Oris zu stärken.

• Arbeit an der Mündung weiter, indem man eine Sonde oben an der Oberlippe und eine Sonde in der Mitte der Oberlippe. Halten Sie für fünf Sekunden. Wiederholen Sie mehr als fünfmal. Dieser Prozess hilft auch, um den Musculus Orbicularis Oris zu stärken.

• Platzieren Sie anschließend die Sonden oben an der Mündung mit einer Sonde über die Oberlippe und die andere unter der Unterlippe. Halten Sie für fünf Sekunden. Wiederholen Sie mehr als fünfmal. Dieser Prozess hilft auch, um den Musculus Orbicularis Oris zu stärken.

Tipps & Warnungen

  • Folgen Sie den Anweisungen, die mit der FaceMaster auf das Schreiben zu kommen.
  • Halten Sie die gesamte Maschine sauber und bereit für den Einsatz durch die Batterie regelmäßig zu überprüfen.
  • Verwenden Sie die FaceMaster bis zu zwei oder drei Mal am Tag, aber nicht mehr.
  • Die FaceMaster können Sie jeden Tag der Woche.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nach jedem Gebrauch die FaceMaster deaktivieren.
  • Nach jeder Benutzung reinigen wischen die Lösung-Becken.
  • Desinfizieren Sie das Lösung-Becken mit reiben Alchol oder Wasserstoffperoxid regelmäßig, um es sauber von Keimen zu halten.
  • Verwenden Sie die Maschine nicht in irgendeiner Weise, die nicht vom Hersteller genehmigt.
  • Erhöhen Sie nicht die die Wiederholungen in den Schritten oben skizzierten mehr als angegeben.