swisscamping.com

Gewusst wie: Gewichte heben, für Gelenkschmerzen

Es ist eine allgemein verbreitete Überzeugung, die Gewichte heben zu Gelenkschmerzen beiträgt. Es trifft zwar zu, dass Gelenke zu verletzen und zu Schmerzen führen kann mit schlechter Form Gewichte zu heben, zeigt Forschung, dass richtige Gewichtheben tatsächlich helfen kann, Gelenkschmerzen Arthritis reduzieren. Wenn Sie Ihre Muskeln stärken, nehmen Sie Druck Sie Ihre Gelenke. Das hilft, Schmerzen lindern und die Funktion zu verbessern. Um den größtmöglichen Nutzen aus Gewichtheben zu erhalten, müssen Sie richtige Technik beschäftigen. Hier ist wie.

Anweisungen

Krafttraining für die Gesundheit der Gelenke

• Aufwärmen. Dauern Sie, bis Ihre Muskeln aufwärmen, bevor die Gewichte zu heben. Mindestens fünf Minuten moderate Herz-Kreislauf-Übung zu tun. Gehen auf einem Laufband oder einem stationären Fahrrad sind beide guten Möglichkeiten. Bekommen Ihre Muskeln warm vor Aufhebung Gewichte hilft, um Verletzungen zu verhindern.

• Übertreiben Sie nicht. Ihre Kraft-Trainingseinheiten für alle zwei oder drei Tage zu begrenzen. Dies gibt Ihren Muskeln Zeit zur Erholung und stärker geworden. Wenn Sie zu häufig Gewichte heben, Sie brechen die Muskeln statt sie Aufbau, und dies kann zu gemeinsamen Verletzungen führen und zog Muskeln.

• Verwenden Sie leichtere Gewichte und mehr Wiederholungen jeder Übung zu tun anstatt ein paar Wiederholungen mit schweren Gewichten zu tun. Schwere Gewichte sind eher Ihre Muskeln und Gelenke zu belasten. Ihr Ziel ist es, Kraft und Flexibilität zu bauen, ohne Schäden an den Gelenken, Sehnen oder Muskeln zu tun. Mehr Wiederholungen auf ein geringeres Gewicht helfen Ihnen dieses Ziel zu erreichen.

• Nutzen Sie die Hilfe von einem personal Trainer für Ihre ersten zwei oder drei Sitzungen. Richtige Hebezeuge Form lernen ist sehr wichtig. Es hilft Ihnen Verletzungen verhindern und den größten Nutzen aus jeder Übung, die Sie tun. Ein persönlicher Trainer zeigen Ihnen die richtige Form für eine Vielzahl von verschiedenen Übungen und Ausrüstung. Selbst, nachdem Sie auf eigene Faust heben sind, sprecht mit personal Trainer bevor Sie irgendwelche neuen Übungen versuchen.

• Nehmen Sie eine Nahrungsergänzung, die die Gelenk-, Knochen- und Muskel Gesundheit unterstützen. Wenn Sie regelmäßig Gewichte heben, Sie sind anspruchsvoll, mehr von Ihrer Muskeln, Knochen, Gelenke und Sehnen, so Sie sicherstellen müssen, haben sie die Nährstoffe, die sie benötigen auf diese Forderungen steigen. Suchen Sie ein Multivitaminpräparat, das enthält Glucosamin, Chondroitin, Kalzium und Magnesium zur Unterstützung Ihrer Knochen und Gelenke. Suchen Sie nach einer Mischung aus Aminosäuren um Ihren Muskelaufbau zu unterstützen.

Tipps & Warnungen

  • Es ist immer eine gute Idee zu einem neuen Übungsprogramm mit Ihrem Arzt besprechen, bevor sie beginnen.