swisscamping.com

Gewusst wie: hausgemachte Kekse Einfrieren

Gewusst wie: hausgemachte Kekse Einfrieren

Hausgemachte Kekse sind eine willkommene Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Allerdings sind nicht viele Leute bereit für Prügel bis eine frische Charge jedes Mal, die, das der Wunsch nach Gebäck entsteht. Ein paar einfache Schritte befolgen, kann ein hausgemachter Batch Kekse eingefroren und jederzeit genossen werden.

Anweisungen

Ungekocht Kekse Einfrieren

• Der Keks Teig ausrollen. Verwenden einen Keks-Fräser, schneiden Sie die gewünschte Menge an Keksen eingefroren werden.

• Linie ein Backblech mit Alufolie oder Backpapier. Platzieren Sie ungekocht Gebäck auf dem Backblech, eine kleine Menge an Speicherplatz zwischen jeweils verlassen. Die Kekse werden nicht erweitert, so dass der Raum nicht genauso groß wie für diejenigen gekocht werden.

• Legen Sie das Backblech in den Gefrierschrank. Die Kekse müssen bleiben, in den Gefrierschrank für diesen Schritt, bis sie gefroren sind. Zeit bei schönem, über Nacht ist am besten.

• Entfernen Sie das Backblech aus dem Gefrierschrank. Platzieren Sie die gefrorene Kekse im Gefrierschrank-sicheren Stauraum. Speichern Sie die Kekse in den Gefrierschrank.

• Die Kekse tauen Sie auf, wenn Sie bereit sind für das Kochen.

Einfrieren, Kekse gekocht

• Bereiten Sie Ihre hausgemachten Biskuitteiges. Kochen Sie den gesamten Batch Kekse. Können Sie die gekochte Kekse vollständig abkühlen auf eine Drahtzahnstange, bevor Sie fortfahren.

• Wickeln Sie jeden Keks einzeln in Aluminiumfolie, den Geschmack und die frische zu bewahren. Setzen Sie die verpackte Kekse in Gefrierbeuteln sichere Lagerung. Beschriften Sie die Taschen mit dem Datum, das die Kekse gebacken wurden. Speichern Sie die Taschen in den Gefrierschrank.

• Entfernen Sie die gewünschte Menge an Keksen aus der Tiefkühltruhe und erlauben Sie ihnen zu tauen vor dem setzen sie in den Ofen bei einem Aufwärmen.