swisscamping.com

Gewusst wie: hausgemachte Kekse zusammenpacken

Gewusst wie: hausgemachte Kekse zusammenpacken

Hausgemachte Cookies sind zerbrechlich, dünnen Gebäck mit einem knusprig außen. Ein harter Cookie wird brechen und weiche Cookies werden bröckeln, wenn sie nicht mit Sorgfalt beim packten behandelt werden. Beim hausgemachte Kekse zu packen, ergreifen Sie, um sicherzustellen, dass sie nicht Krümel werden bevor der Empfänger die Box öffnet. Liefern Sie ein Paket von hausgemachte Kekse in Person, wenn möglich, zu verhindern, dass sie während des Transports beschädigt wird.

Anweisungen

• Wählen Sie einen Container, der Ihre hausgemachte Kekse behaglich, mit wenig Raum für Bewegung halten wird. Wählen Sie einen robusten Container, z. B. Metall Dose, Kunststoff-Wanne oder Glas-Glas, anstatt eine Plastiktüte oder Zettelkasten, die leicht niedergeschlagen werden konnte. Koordinieren Sie Ihre Container auf das Thema der Veranstaltung oder einen Feiertag. Geben Sie einem Container, die der Empfänger kann wiederverwenden, nachdem die Cookies gegessen werden.

• Cool hausgemachte Cookies vollständig, bevor sie packen. Paar Cookies und verpacke sie gemeinsam gemütlich mit Plastikfolie. Legen Sie den Stapel von Cookies in der Mitte ein Quadrat aus Plastikfolie, die mindestens viermal so breit und lang wie der Durchmesser eines Cookies ist. Falten Sie die oberen und unteren Rand der Plastikfolie über das Cookie, über jede überschüssige Wrap Falten. Drehen Sie die beiden offenen Enden der Plastikfolie gleichzeitig um sie zu sichern. Wickeln Sie die verdrillten enden um den Boden des Stapels, und drehen Sie diese zusammen. Verwenden Sie ein kleines Stück klares Klebeband, um die Enden zu sichern.

• Trennen Sie Ihre scharfe Cookies aus weichem erzeugen--wenn Sie ein Sortiment--in zwei Kisten ausliefern. Andernfalls wird die Hautfeuchtigkeit der weiche Cookies von knackig Cookies, zerstören ihre knackige Textur absorbiert werden. Unterteilen Sie Cookies durch Stärken der Aromen in separaten Boxen. Stark duftende Plätzchen, wie Pfefferminze oder Gingersnaps, werden Cookies, die einen milden, z. B. Zuckerkekse Geschmack zu überwältigen.

• Nehmen Sie Ihre Container sowie die innere Basis zerknittertes Wachspapier hinzu. Dies wird als Cookie Kissen dienen. Schicht Plastik verpackt hausgemachte Cookies, damit sie berühren, aber nicht zu eng gepackt sind. Haben Sie Lücken zwischen den Cookies, zerknittertes Wachspapier erhöhe die Löcher. Fügen Sie am Anfang der Cookies, 1 Zoll vom oberen Rand des Containers liegt eine Schicht aus Luftpolsterfolie.

• Wenn Sie die hausgemachte Kekse verpackt bis Versand, Hinzufügen einer größeren Box CookieContainer. Fügen Sie Luftpolsterfolie, Verpackung, Erdnüsse oder Papierschnitzel um die Spitze, Boden und Seiten der CookieContainer ein. Die Box mit Versand Band zu sichern. Markieren Sie alle Seiten der Box als "verderbliche und zerbrechliche."

Tipps & Warnungen

  • Verpacken Sie und liefern Sie Ihre hausgemachte Kekse so bald wie möglich nach dem Backen, damit der Empfänger innerhalb von 24 Stunden, für optimalen Geschmack und Konsistenz das Gebäck genießen kann.
  • Sandwich-Cookies, Cookies von gekühlten Teig und Drop Cookies gemacht sind stabiler als geformt oder Ausschnitt Cookies.
  • Hände weg von Cookies, die müssen kühl bleiben, weil diese verwöhnen dürften.