swisscamping.com

Gewusst wie: Identifizieren von Gusseisen Kochgeschirr

Gusseisen Kochgeschirr wurde hat seit Jahrhunderten. Es ist leicht in Pfannen, holländische Öfen, Skillets und Soße Pfannen geformt. Es erwärmt sich schnell und strahlt Wärme gleichmäßig, erstellen eine ausgezeichnete Kochfläche. Gusseisen Kochgeschirr ist auch sehr haltbar und kann für Generationen dauern. Kochgeschirr wird gewürzt im Laufe der Zeit als Öle und Fette Bond zum Metall, Erstellen einer Antihaft-Oberfläche und die Pfanne vor Rost zu schützen. Richtig Pflege einer Gusseisen-Pfanne ist wichtig, aber zunächst müssen Sie wissen, wie es als Gusseisen bezeichnet.

Anweisungen

Identifizieren von Gusseisen

• Heben Sie die Kochgeschirr zu seinem Gewicht fühlen. Gusseisen Kochgeschirr ist schwer, irgendwo zwischen vier und 15 Pfund, je nach Größe wiegen.

• Prüfen Sie seine Farbe. Nicht verwendete Gusseisen ist dunkelgrau, während ältere Gusseisen Kochgeschirr ein schwarzes, körnig Aussehen hat. Suchen Sie eine glänzende, fettige Beschichtung auf der Innenseite des neuen Gusseisen Kochgeschirr.

• Überprüfen Sie ihre Form. Die Mehrheit der Gusseisen Kochgeschirr ist aus einem einzigen Stück Gusseisen geformt und wird nicht angefügt haben, Griffe oder Teflon-Beschichtungen. Emailliertes Gusseisen haben eine glänzende, manchmal bunte, Beschichtung von harten Schmelz auf der Außenseite der Wanne, die verhindert, dass Rost.

• Rostflecken und flockigen Materialien auf dem Stück von Geschirr suchen. Wenn Gusseisen nicht richtig gewürzt wurden, können große Flocken oder Rostflecken erscheinen. Dies sind Anzeichen dafür, dass die Kochgeschirr aus Gusseisen ist.