swisscamping.com

Gewusst wie: James Joyces Grab zu besuchen

Egal, ob Sie ein begeisterter Fan von Literatur oder einfach nur Lust auf Sehenswertes in Zürich stoppen von James Joyces Grab in der Stadt, wo er die letzte Hälfte seines Lebens verbrachte. Zoo Zürich liegt der Friedhof in dem Joyce begraben ist ein leicht mit der Straßenbahn vom Stadtzentrum. Das Grab ist leicht erkennbar, mit einer Statue von Joyce lesen daneben.

Anweisungen

• Nehmen Sie die Zahl sechs Straßenbahn von jedem Punkt in der Stadt auf ihren Endpunkt. Die Endstation der Straßenbahn sechs ist auch im Zürcher Zoo, so es ziemlich schwer ist zu verpassen.

• Suchen Sie nach Fluntern Friedhof, der sich sofort an die Endstation befindet. Der Zoo ist auf der Straße ein bisschen, aber der Friedhof werden sichtbar, sobald Sie aus der Straßenbahn steigen.

• Geben Sie den Friedhof durch das Haupttor. Tägliche Öffnungszeiten sind 07:00 bis 19:00 im März, April, September und Oktober, 7 Uhr bis 8 Uhr Mai bis August und 08:00 bis 17:00 von November bis Februar.

• Fahren Sie geradeaus auf den Friedhof auf dem Weg, ein kleinen Zeichen für Joyces Grab suchen. Die Zeichen werden auch die Richtung Elias Canetti hinweisen, der Friedhof der anderen Promi, ein Autor und Nobelpreisträger.

• Suchen Sie den gesicherten Bereich mit Joyces Grab sowie seiner Frau Nora, Sohn, Gorgio und Gorgio der zweiten Frau. Das Grab selbst, ist eine Flachdecke auf dem Boden ohne erhöhte Marker, aber gibt es eine prominente Statue von Joyce mit einem Buch an der Seite sitzen.

• Für eine Weile bleiben Sie, und vielleicht kommen Sie Joyce für einige ruhige Zeit mit einem Buch.