swisscamping.com

Gewusst wie: Peperoni entwässern

Trocknung von Lebensmitteln, können Sie es ohne die Notwendigkeit von canning Ausrüstung oder Gefrierfach ausreichend Speicherplatz zu bewahren. Peperoni gut austrocknen und diese würzige Gemüse eignen sich für viele Anwendungen einmal dehydriert. Peperoni Farbe hinzuzufügen und Gewürz zu Gerichte gekocht können oder gemahlen und als Gewürz verwendet werden kann. Die meisten Paprika Sorten trockenen, gut, trocknen aber kleinere Pfeffer-Typen mehr schnell. Austrocknen Sie Peperoni ganz, so dass sie viel von ihrem würzigen Aroma behalten.

Anweisungen

• Waschen Sie die Paprika unter kühlen, fließendem Wasser. Schrubben Sie leicht mit einem pflanzlichen Pinsel um Schmutz zu entfernen. Lassen Sie das Wasser auf die Paprika zu trocknen, bevor Sie fortfahren.

• Thread-eine robuste Nadel mit geschmacksneutralen Zahnseide. Alternativ verwenden Sie Angelschnur statt Zahnseide. Binden Sie das andere Ende des Floss auf eine 3-Zoll-Länge von Dübel-Stab, die verhindert, dass die Paprika Weg schieben, einmal aufgereiht.

• Schieben Sie die Nadel durch den oberen Teil des Pfeffers, knapp unter dem Vorbau. Der Pfeffer nach der Zeichenfolge unten schieben, bis es auf der Dübel ruht, dann thread eine zweite Pfeffer auf der Nadel. Wiederholen Sie, bis die Paprika aufgereiht sind.

• Hängen Sie die Zeichenfolge der Peperoni in einem gut belüfteten, warmen trocknen. Trocknung dauert etwa zwei bis vier Wochen je nach Luftfeuchtigkeit und Temperatur.

Tipps & Warnungen

  • Hängen Sie die Paprika-Zeichenfolge, eine Ristra in Ihrer Küche als Verzierung genannt, wenn Sie es vorziehen, nicht, sie zu essen. Alternativ speichern Sie die getrocknete Paprika in einem verschlossenen Behälter, bis Sie bereit sind in ein Rezept zu verwenden.