swisscamping.com

Gewusst wie: Ponytails necken

Wenn Sie Haare necken, Sie aufpumpen und auf diese Weise bleibt es stundenlang. Der einzige negative Aspekt der rauhen Haar ist, dass wenn Sie Haare oft necken, es beschädigt werden kann. Obwohl diese Art der Pferdeschwanz ansprechend und stilvoll ist, versuchen Sie es von Zeit zu Zeit nur zu formatieren. Auf diese Weise genießen Sie immer einen voluminösen Pferdeschwanz, der auch dick und kräftig ist.

Anweisungen

• Pinsel oder Kamm Haare um Kabelgewirr zu entfernen.

• Nehmen Sie einen 1-Zoll-Abschnitt des Haares in der Mitte der Krone des Kopfes, es zu halten. Durchkämmen Sie es um es zu glätten. Dann necken Sie es--nehmen Sie Ihr Kamm und bewegen Sie es nach oben und unten schnell, Annäherung an die Kopfhaut. Das Ergebnis mit sein eine gepolsterte, geschwollene Abschnitt des Haares.

• Bewegen auf eine zweite Abschnitt rechts dahinter. Wiederholen Sie die Hänseleien. Weitergehen Sie zum nächsten Abschnitt, bis Sie die Rückseite des Kopfes erreichen. Wiederholen Sie die Hänseleien für 1-Zoll-Abschnitte auf jeder Seite des Kopfes.

• Sprühen Sie etwas Haarspray auf dieser poofed-Up-Teil Ihrer Haare und lassen Sie ihn trocknen.

• Sammeln Sie Haare in einem hohen, mittleren oder niedrigen Pferdeschwanz und sichern mit elastischer. Wenn einen Teil machen, der Puff verwalten mithilfe Ende einen rat-tail Kamm. Teil sie foppte Abschnitte nicht.

• Einsatz stoßen Ihre Hände um den foppte Abschnitt Blätterteig und eine ansprechende erstellen. Die Beule sollte auf der Krone des Kopfes befinden und sollte enden, wo sich Ihr Pferdeschwanz befindet. Für einen niedrigen Pferdeschwanz musst du die Abschnitte des Haares in den Rücken sowie zu necken.

• Führen Sie Ihren Kamm durch Abschnitte der Pferdeschwanz, necken sie Richtung elastischen Ihr Pferdeschwanz zu Pumpen. Messier und puffier es aussieht, desto besser. Abschließend mit Haarspray oder mit einem Feuchtigkeits-Spray.