swisscamping.com

Gewusst wie: Positionieren Sie einen Fahrradsattel

Wir leben in einer Zeit wo Übung ist eine alltägliche Tätigkeit, und Radfahren ist ein Spaß, einfache Möglichkeit, beim Genießen der Natur treiben. Die perfekt positionierten Sattel oder Sitz ist jedoch wichtig für eine bequeme Fahrt.

Anweisungen

Gewusst wie: Positionieren Sie einen Fahrradsattel

• Machen Sie es auf. Es ist wichtig, dass der Sattel Ihres Fahrrades Ebene ist und dass die Schienen in die Sattelstützklemme zentriert sind, wenn Sie beginnen, den Sattel zu positionieren. Dieser Ausgangslage hilft Ihnen, zu bestimmen, wie Sie den Sattel verschieben müssen.

• Pedal rückwärts. Positionieren Sie sich in einem Gebiet, wo Sie halten Sie sich beim Pedalieren wie z. B. in einer Tür, und rückwärts Pedalen beginnen. Positionieren Sie Ihren Sattel, wo Ihre Beine völlig gerade, sind wenn das Pedal unten erreicht.

• Machen Sie Ihre Marke. Damit einen Indikator auf der Sattelstütze, wenn die Post immer verschoben wird Sie dieser Höhe kennen, denen Sie für Sattel für Ihren ultimativen Komfort an Ihrem Fahrrad zurückgeben müssen.

• Ebnen Sie Ihren Sattel. Sobald Sie die Höhe der Sattel bestimmt haben, stellen Sie den Sattel selbst es in Stellung. Positionieren Sie den Sattel, damit Ihr Becken ist. Dies bedeutet normalerweise, dass die Nase des Sattels höher als die Rückseite ist.

• Tipp des Sattels. Wenn die Nase des Sattels Sie stört, Spitze es leicht. Aber stellen Sie sicher, dass Ihr Körper nicht nach vorne verschoben ist oder dass Ihr Gewicht nicht richtig unterstützt wird.

• Nehmen Sie das Fahrrad für eine Probefahrt. Reiten Sie Ihr Fahrrad auf Ihren normalen Kurs zu bestimmen, ob Sie den Sattel richtig positioniert haben.