swisscamping.com

Gewusst wie: Posp Bereiche verwenden

Gewusst wie: Posp Bereiche verwenden

Die POSP ist ein Qualität-Zielfernrohr mit einer Vielzahl von Langstrecken-Jagdwaffen verwendet werden, für maximale Entfernung Schätzung und Langstrecken-Beobachtung gemacht. Darüber hinaus ist der POSP Bereich mit einem Leuchtabsehen-Gitter ausgestattet, zur Maximierung der Distanz Beobachtung während der Dämmerung. POSP Bereich lässt auch seitlich und schräg Anpassung während im Feld. Um den Bereich Funktionen zu nutzen, musst du wissen, wie man richtig den Bereich verwenden, einschließlich Sichtung in, schießen und optische Anpassungen.

Anweisungen

• Positionieren Sie Ihren Körper in die Bauchlage mit Ihrem Gewehr mit dem Ziel schießen downrange am Ziel.

• Kammer eine Runde und schauen Sie durch den Bereich.

• Schauen Sie durch den Anwendungsbereich und Ziel das Gewehr, so dass das Fadenkreuz-Center erscheinen direkt über die Scheibenmitte. Wie Sie sollen, müssen Sie den richtigen Augenabstand (Abstand vom Auge zum Bereich) durchführen. Mit richtigen Augenabstand sehen Sie das Bild im Rahmen flach, ohne Schatten um den Rand erscheinen.

• Markieren Sie die Höhe durch Drehen des Höhe Turm an der entsprechenden Chevron entspricht der Entfernung, die Sie versuchen zu schießen. POSP Bereiche mit unterschiedlichen Skalen sind zwei Arten von Türmchen implementiert. Wenn den Skala von 0 bis 10-Bereich zu verwenden, halten Sie den Richtungspfeil an 0 für den 100-Meter-Abstand positioniert. Wenn den Skala von 0 bis 20-Bereich verwenden, schalten Sie den Revolver auf 1.5 für eine 100 Meter-Distanz.

• Feuern Sie eine Gruppe von drei Schüsse auf das Ziel und beachten Sie die Runde Platzierung auf dem Ziel. Landet die Kugel nach links oder rechts in Bezug auf die Scheibenmitte, passen Sie den Windangriffsfläche Revolver für den Wind-Wert entsprechen. Drehen Sie den Revolver-Regler nach links, mit einem Klick gleichzeitig auf die Kugel nach Links zu verschieben, auf dem Ziel, das Gegenteil gilt für das Recht. Feuer ein Schuss um die Anpassung zu testen, dann passen Sie landet weiter mit einem Klick bis die Kugel auf die Scheibenmitte. Wenn der Wind-Wert 0 ist, gibt an, dass der Wind den Schuss nicht beeinträchtigt wird, halten Sie den Bereich Windangriffsfläche Revolver auf 0 festgelegt.

Tipps & Warnungen

  • Anblick in Ihr Gewehr bei einem Mindestabstand von 100 Metern dann schrittweise erhöhen Sie den Abstand, den Umfang und den Anpassungsbedarf für Distanz und Wind zu gewöhnen.
  • Zeigen Sie nie eine Waffe auf alles, was Sie nicht beabsichtigen, zu schießen oder zu töten.
  • Halten Sie Ihren Finger gerade und Weg von den Trigger, bis Sie bereit zu schießen.