swisscamping.com

Gewusst wie: Rauchen Fleisch mit Pecan-Holz

Gewusst wie: Rauchen Fleisch mit Pecan-Holz

Rauchen Fleisch mit Pekannuss-Holz werden dem Fleisch mittleren gewürzten geben einen Vorgeschmack, der Hickory geräuchert Lebensmittel ähnelt. Pekannuss-Holz eignet sich am besten beim Rauchen von Rindfleisch, Schweinefleisch, Geflügel oder Käse. Pekannuss-Holz wächst in Hülle und Fülle im südwestlichen Gebieten der USA und ist ideal für größere Stücke Fleisch, die mehrere Stunden geräuchert werden müssen. Rauchen Fleisch mit Pekannuss-Holz ist ein einfaches Verfahren, das alle bei Ihrer nächsten Grill begeistern wird.

Anweisungen

• Heizen Sie den Grill bei 200 Grad für mindestens 30 Minuten vor der Platzierung jedes Holz in den Grill.

• 20 Minuten vor der Platzierung in den Grill Einweichen Sie das Pekannuss-Holz in einen Eimer mit Wasser. Dadurch wird sichergestellt, dass die Chips werden länger brennen.

• Platzieren Sie einen Haufen Kohle-Briketts auf einer Seite des Grills und Licht die Briketts. Dadurch wird eine "heiße" Seite erstellt.

• Setzen Sie das Fleisch für das Rauchen auf der "cool" Seite des Grills.

• Konstruieren Sie eine Tasche für die Pekannuss-Holz aus einem großen Stück Alufolie. Legen Sie das Holz in der Tasche und Stechen Sie mehrere Löcher in die Folie.

• Ort der Folienbeutel auf die heißen Kohlen.

• Lassen Sie Vent auf dem Deckel über das Fleisch, damit der Rauch über ihm bleiben kann. Versuchen Sie, die Einhaltung einer Temperatur von anywhere 200 bis 225 Grad Fahrenheit.

• Halten Sie den Deckel während des gesamten Rauchen-Prozesses geschlossen. Rauchen kann überall nehmen von 4 bis 12 Stunden oder bis eine sichere Innentemperatur erreicht ist, für die Art von Fleisch wird geraucht.