swisscamping.com

Gewusst wie: San Juan, Puerto Rico kostenlos zur Verfügung

San Juan, der Hauptstadt von Puerto Rico, ist die zweitälteste europäische Stadt in Amerika. Gegründet im Jahre 1508 von Ponce de Leon, war San Juan ein wichtiger Hafen Schifffahrt und militärischer Außenposten im sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert. Heute ist San Juan behält seine kolonialen Geschmack und verbindet es mit einer modernen, vitale Metropole. Es ist eine faszinierende Stadt besuchen und bietet viele kostenlose Dinge zu tun und zu sehen.

Anweisungen

• Spazieren Sie durch alte San Juan. Die ursprüngliche Siedlung von San Juan, Old San Juan heute aus mehr als 400 besteht wiederhergestellt sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert Gebäude säumen die engen gepflasterten Straßen. Highlights sind die Kathedrale von San Juan (kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich) und El Convento, ein ehemaliges Kloster in ein Luxushotel umgewandelt.

• Besichtigung der Destillerie Bacardi Rum. Befindet sich ca. 20 Minuten von Old San Juan, bietet Puerto Rico Bacardi-Brennerei kostenlose Besichtigungen ihrer Anlage. Finden Sie unter Rum hergestellt und abgefüllt wird und probieren Sie die Produkte nach der Tour.

• Besuchen Sie La Fortaleza. Der Governor's Mansion, befindet sich in einer restaurierten sechzehnten Jahrhundert Festung in Old San Juan, ist offen für die Öffentlichkeit montags bis freitags von 09:00 bis 16:00

• Erkunden Sie San Juan Friedhof. San Juan-Friedhof liegt an der karibischen Küste, nur außerhalb von Old San Juan. Der malerische Friedhof hat einen roten Kuppel neoklassischen Kapelle in der Mitte, Mary Magdalene, gewidmet umgeben meine weißen Marmor Denkmäler. Viele Puerto-Ricanischer Patrioten und Künstler sind dort begraben.

• Entspannen Sie am Strand von Condado. Angrenzend an Old San Juan, ist dieser Strand ein Luxus-Resort-Gebiet seit den 1950er Jahren gewesen. Das Gebiet hat eine europäische Atmosphäre mit einem Meer Promenade und Bürgersteig Cafés.

Tipps & Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie richtig gekleidet auf Tour La Fortaleza--keine Shorts oder Tank-Tops sind.