swisscamping.com

Gewusst wie: Speichern von Kleidung in Kartons

Gewusst wie: Speichern von Kleidung in Kartons

Verpackung entfernt Kleidung in Kartons macht einen günstigen Speicher alternative aber Karton Speicher sollte nur eine vorübergehende Lösung sein. Bestimmte Arten von Haushalts-Schädlinge wie Motten, die Box Protein Klebstoff angezogen werden und werden leicht schleichen sich in Boxen für Lebensmittel, einer Schädigung, die Stoffe geschützt werden sollen. Ob saisonale Kleider speichern oder transportieren Elemente zu einer Spende-Anlage erhalten die besten Ergebnisse durch die Vorbereitung Ihrer Kleidung vor der Verpackung und ein paar zusätzliche Schritte um Ihre Kleidung zu schützen.

Anweisungen

• Überprüfen Sie jedes Kleidungsstück für Flecken, Flecken oder offensichtliche Anzeichen von Verschmutzungen. Riechen Sie das Kleidungsstück. Wenn es riecht oder schmutzig erscheint, sollten Sie die Elemente vor Verpackung sie waschen. Protein-basierte Flecken ziehen die Fehler, die Sie vermeiden wollen.

• Waschen die Kleidung entsprechend den Anweisungen auf dem Etikett Pflege. Alle Kleidung sollte sauber und trocken sein.

• Falten Sie die Kleidung ordentlich und einheitlich. Beispielsweise passen Sie die Pullover genauso. Dies macht die Kleidung einfacher Verpackung.

• Wählen Sie eine saubere Pappschachtel mit Deckel. Suchen Sie in der Kiste nach Flecken oder Flecken. Verwenden Sie keine Boxen, die haben die Lebensmittel enthalten oder offensichtliche Flecken haben.

• Leitung die Innenseite des Kastens mit säurefreiem Seidenpapier, die Kleidungsstücke vor Auswaschung zu schützen. Einige Karton enthält Chemikalien, die Farbstoff auf auf Ihre Kleidung zu übertragen.

• Legen die Kleidung in den Kasten. Decken Sie die Kleidung mit einem Blatt säurefreiem Seidenpapier. Setzen Sie den Deckel auf der Box. Kleben Sie das Feld, dem Deckel und Kasten zusammentreffen, um eine temporäre Abdichtung zu erstellen. Markieren Sie das Feld mit einem permanent Marker.

Tipps & Warnungen

  • Atmungsaktiv, Kunststoff-Taschen machen eine gute Wahl für längere langfristige Lagerung.
  • Bewahren Sie keinem Pappkarton an einem feuchten Ort wie ein Keller.