swisscamping.com

Gewusst wie: Spinnaker begießen

Gewusst wie: Spinnaker begießen

Oft als "Rutsche" oder "Drachen" bezeichnet, der Spinnaker ist eine große, bunte Segel geflogen vorwärts des Bootes beim Gegenanflug Segeln. In erster Linie für den Rennsport verwendet, sagt die Harvey Mudd College-Segel-Club der Spinnaker ruft seinen Namen vom ersten Boot segeln den Spinnaker, der "Sphinx" bekannt Dieses Segel wurde bekannt als "Sphinx des Acre", schließlich auf Spinnaker verkürzt. Spinnaker sind abgerundeten Dreieck-Formen, zum Boot oben befestigt und die beiden unteren Ecken. Auch ein Spibaum ist beigefügt um den Mast und einer der unteren Ecken der Spinnaker, je nachdem, ob das Boot wenden oder Halsen. Begießend fliegende Spinnaker ist schnell und einfache, vorausgesetzt zwei Personen vorhanden sind und die Aufgabe ist im Voraus vorbereitet.

Anweisungen

• Senden Sie ein Besatzungsmitglied des Mastes mit der fünf-Gallonen-Eimer nur vorwärts. Diese Crew-Mitglied muss besorgen Sie den Spibaum und trennen es von der Segel und Mast. Wenn die Stange aus dem Weg ist, muss das Crew-Mitglied zu erwischen beide unteren Ecken der Spinnaker zu verhindern, dass sie weg fliegt, wenn die Abspannleinen gelockert werden.

• Lösen Sie die beiden SPI-Abspannleinen aus dem Cockpit. Die Abspannleinen sind normalerweise auf beiden Seiten des Cockpits, eine Zeile für jede Ecke Spinnaker Klemmen. Beginnen Sie vollständig lösen sie, die genug, so forward Crew-Mitglied kann von beiden Enden haben, um zu, und platzieren Sie diese innerhalb des fünf-Gallonen-Eimers.

• Begießen Sie den Spinnaker. Wenn dem Besatzungsmitglied unten den Spinnaker in den Eimer sammelt, an den Mast bewegen Sie und abschnallen Sie den Spinnaker-Fall aus dem Mast-Klampe von uncoiling es. Sobald lose, senken Sie den Spinnaker-Fall während das Crew-Mitglied das Segel in den Eimer sammelt. Der Spinnaker ist jetzt vorhanden.

• Stow den Spinnaker-Eimer, Pole und Linien richtig, dann legen Sie sie unter Deck.