swisscamping.com

Gewusst wie: Take Care of ein Camelbak Trinkbeutel

Ein Camelbak ist ein Stück Sport und Erholung Gerät das Wasser führt. Das Gerät sieht ähnlich wie ein Rucksack, aber ist viel kleiner. Flexible Rohre läuft um an die Front des Trägers trinken unterwegs möglich machen. Die innere Trinkbeutel mit einem Camelbak muss regelmäßig gereinigt werden, um zu verhindern, dass Bakterien entwickeln. Reinigung der Camelbak mit der beschriebenen Methode beseitigt 99,99 Prozent der Bakterien, laut der Website des Herstellers.

Anweisungen

• Suchen Sie den Reißverschluss auf der Leinwand Bedeckung der Camelbak und entpacken Sie es zu zeigen, die Trinkbeutel mit Gummi im Inneren. Fassen Sie das Rohr am oberen Rand der Trinkbeutel und ziehen Sie es weg von der Blase zu trennen. Ziehen Sie die Gummi-Blase aus der Leinwand-Bespannung.

• Schalten Sie ein Wasserhahn, und passen Sie die Temperatur, bis es warm ist. Halten Sie den Trinkbeutel unter den laufenden Wasserhahn, bis Wasser aus der Spitze läuft. Die Blase umzudrehen, und etwa 1/4 Tasse Wasser ausgießen.

• Fügen Sie 1 Teelöffel eine milde Flüssigseife, die Trinkbeutel. Legen Sie die Reservoir-Pinsel oder Rohr-Bürste, die in die Öffnung am oberen Rand der Trinkbeutel mit der Camelbak kam. Schieben Sie es oben und unten schnell, um das Innere der Blase zu reinigen.

• Drehen Sie die Trinkbeutel um und lassen Sie alles seifigen Wasser abzulassen heraus.

• Füllen Sie den Trinkbeutel wieder mit 1 Liter warmen Wasser und fügen Sie eine Reinigungstablette verfügbar von Camelbak-Unternehmen oder anderswo, das Camelbak Zubehör verkauft. Wenn Sie die Reinigung Tabletten nicht haben, können Sie 1 Esslöffel Bleichmittel ersetzen.

• Schütteln Sie den Trinkbeutel für 30 bis 60 Sekunden, dann lassen Sie es sich ungestört für fünf Minuten.

• Lassen Sie des Wassers aus der Blase ab, dann füllen Sie es mit klarem Wasser zu spülen. Wiederholen Sie den Spülvorgang mindestens drei bis vier Mal oder bis keine Seifenblasen gesehen werden.

• Legen Sie oder hängen Sie die Trinkbeutel in einem Standort mit guter Durchblutung an der Luft trocknen.