swisscamping.com

Gewusst wie: Verwenden von Hefe

Hefe ist eine der diese alltägliche Gegenstände, die so viele Sorten hat, dass es schwierig zu bestimmen, wie und wann kann jedes einzelnen Typs veranschaulicht. Wenn Sie sich ein bisschen verwirrt über Bierhefe, Nährhefe, getrocknete Hefe, Weinhefe und vieles mehr, helfen ein paar Tipps zu klären.

Anweisungen

• Machen Sie Brot mit Trocknen aktive Hefe, die meisten Regal stabile Form verfügbar. Bevor Sie verwenden, müssen Sie die Hefe aktivieren, durch Erwärmung von Wasser auf 110 Grad F und bestreuen die Hefe im Vordergrund. Sobald die Hefe beginnt zu schäumen, spoon die Hefe aus dem Wasser und verwenden Sie wie in Ihrem Brot-Rezepte. Will man eine schnellere handeln frische Hefe, können Sie gekühlte aktive Hefe Würfel kaufen die keine erfordern Einweichen in Wasser.

• Verwendung von Bäckerhefe beim Sauerteig, süße Brote wie Croissants, sowie Gebäck und Kuchen. Backhefe ist verfügbar in den feuchten Kuchen und muss nicht vor der Verwendung aktiviert werden; Stellen Sie jedoch sicher, das Ablaufdatum für die besten Ergebnisse zu überprüfen.

• Wählen Sie bestimmte Sorten der Bierhefe oder Bierhefe nach Art des Hause brauen, die Sie machen. Bierhefe ist nur in der Brauerei-Versorgung-Läden und nicht verwechseln mit deaktivierten Bierhefe, häufig im Abschnitt Massen von Supermärkten verkauft und als Nahrungsergänzung verwendet.

• Bekommen Sie einen Schub von B-Vitaminen und Protein mit deaktivierten Bierhefe, die eigentlich ein Nebenprodukt der Herstellung von Bier. Bierhefe kann Suppen, Eintöpfe, Salate und mehr für den Nährwert hinzugefügt werden.

• Wählen Sie Nährhefe, wenn Sie nicht wie den manchmal bitteren Geschmack von Bierhefe. Nährhefe ist ebenfalls hoch an B-Vitaminen und Protein; jedoch diese deaktivierten Hefe entsteht nicht durch Bier und hat eine angenehmere, käsige Geschmack. Es kann auf Popcorn gestreut, gemischt mit Eiern oder Ihre Lieblingsrezepte hinzugefügt werden.

• Sekt oder Champagner mit Weinhefe, in Pulverform oder Kugeln verfügbar zu machen. Weinhefe ist im Weinbau-Versorgung-Läden erhältlich. Arten und Verwendung variieren je nach Weintyp, die Sie machen.