swisscamping.com

Gewusst wie: Zährte Fisch fliegen

Die Zährte, eine Art von Hecht nicht anders als der Hecht ist ein beliebter Fisch, der häufig einen Preis Fisch gilt. Viele Angler glauben, dass der Spieß ist, was macht ein Fliegenfischen Erlebnis wirklich lohnt. Dafür, dass du bist am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Ausrüstung und das richtige Know-how ist für den Erfolg unabdingbar.

Anweisungen

• Gehen Sie, wo die Zährte sind. Zährte müssen verfolgt werden, wie ein Raubtier seine Beute schleichen würde. Sie sind Nesthockern, selten mehr als drei hundert Yards von ihre Laichplätze verirrt. Oft wird es notwendig sein, Verwendung einer weedless Präsentation und rechts in die Weedbeds erhalten wo sie lieber im warten auf ihre Beute zu verstecken.

• Sein zu allem bereit, wenn für die Zährte Angeln. Wathosen sind eine Notwendigkeit, wie es oft Fisch flache offene Wasserflächen notwendig sein wird, wo der Hecht Fütterung sein. Es eignet sich jedoch gelegentlich zu Fuß die Küstenlinien und vom Ufer, vor allem auf warmen, sonnigen Tage, wenn der Hecht eher sich in den Untiefen Sonnen werden umgewandelt.

• Zährte lauern in Vegetation im klaren, warmen Wasser in Küstennähe, obwohl sie auch zum Rückzug nach etwas tiefere und kühlere Gewässer auf dem Höhepunkt des Sommers neigen. Beachten Sie auch, dass Pike einer der schnellsten Fische in der süß-sind und viele Dinge auf ihre Weise zu essen, während sie unterwegs sind. Das macht sie beliebt bei Anglern.

• In flachen Gewässern beim Fliegen Fischen für Zährte geworfen. Das beste Verfahren für die Zährte ist Ihre Umwandlung in flachen Gewässern auf den ersten legen. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über die fliegen, wenn es ins tiefere Wasser abfällt. Der Hecht ist ein Raubtier-Fisch und frisst alles, was es kann, so dass Sie arbeiten an Ihrer Linie ziehen wollen zurück in verschiedenen Tiefen, wenn für den Hecht zu Angeln. Versucht, den Köder lebendig aussehen zu machen ist auch hilfreich, so versuchen Sie ändern die Art und Weise, die ihre fliegen über das Wasser bewegt, wird es weniger vorhersehbar auf die intelligente Hechte scheinen machen.

• Wählen Sie bunte fliegen für die Zährte. Größer, mehr bunte fliegen sind immer eine gute Idee. Denken Sie daran, mindestens fünf verschiedene fliegen zur hand haben, wenn für die Zährte Angeln. Sie mögen Abwechslung in ihre Ernährung gehen, denn fast alles andere und eigentlich verschiedene Arten von Köder bevorzugen.