swisscamping.com

Gewusst wie: Zimtrinde Tee machen

Zimt ist ein Gewürz, das bis 2700 v. Chr. Eingeborener nach Sri Lanka und Indien zurückreicht, ist es die innere Rinde eines tropischen immergrünen Baums. In der Vergangenheit wurde Zimt sowohl zur Verbesserung der des Geschmack der Speisen und Getränke und als Medizin verwendet. In der Antike wurde es gedacht, um Beschwerden wie Fieber, Durchfall, Menstruationsbeschwerden und Verdauungsbeschwerden zu lindern. Heute schlägt Beweis, dass es hilft, Cholesterin senken, verhindert übermäßige Blutgerinnung des Blutes, hilft bei der Kontrolle von Blutzucker und steigert die Funktion des Gehirns, insbesondere in Bezug auf Speicher. Wenn Sie die vielen gesundheitlichen Vorteile von Zimt ernten möchten, ist die Zimt-Rinde Tee trinken eine hervorragende Möglichkeit, dies zu tun.

Anweisungen

• Zimtrinde in Stücke brechen und steckte sie in eine Teekanne. Im Allgemeinen kann eine Zimtstange in mindestens drei Stücke unterteilt werden.

• Bringen Sie 1½ Tassen Wasser zum Kochen in ein Teakettle rollenden. Beginnen Sie immer mit kaltem Wasser und nie Aufwärmen-Wasser, das bereits gekocht worden ist, als dies den Tee Geschmack flach machen.

• Die Zimt-Rinde-Stücke in der Teekanne übergießen Sie kochende Wasser und setzen Sie den Deckel auf den Topf.

• 10 Minuten ermöglichen Sie den Zimt zu steil im Wasser. Sobald das würzige Aroma der Zimt infundiert hat das Wasser zu Ihrer Zufriedenheit, Gießen Sie den Tee in eine Teetasse und genießen.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie stärkere Tee bevorzugen, verwenden Sie mehr als eine Zimtstange.
  • Hinzufügen von Zucker zum süßen, falls gewünscht.