swisscamping.com

Hanoi, Vietnam-Tourismus

Hanoi, Vietnam-Tourismus

Tourismus in Vietnam wächst. Etwa 4,5 Millionen ausländische Touristen besucht Vietnam im Jahr 2010, um 20 Prozent gegenüber 2009, nach Vietnam nationale Verwaltung des Tourismus. Eines der beliebtesten Reiseziele ist Hanoi, die Hauptstadt und zweitgrößte Stadt.

Geschichte

Touristen, die auf vielen alten Bauwerke in Hanoi, einschließlich mehr als 600 Pagoden und Tempel erhalten gezeichnet werden. Sehenswürdigkeiten sind die ein-Pfahl-Pagode (Datierung um 1049), der Temple of Literature (1070) und Ho Chi Minhs Mausoleum. Hanois Altstadt, die 2000 Jahre Geschichte darstellt, bietet einen beliebten Spaziergang Ort für Touristen, die die Atmosphäre der Vergangenheit erleben wollen. Die Straßen sind Betriebsamkeit, voller Geschäfte, Kirchen und Häuser.

Geographie

Hanoi bedeutet "das Hinterland zwischen den Flüssen" (Ha: Fluss, Noi: innen), und wird so genannt, weil es die Mitte des Delta des Roten Flusses sitzt. Neben dem Flusswasser sind Hanois 18 wunderschönen Seen, mit den umliegenden Bäumen und Gärten, ein touristisch anziehend.

Expertenwissen

Ein Touristen-Visum für die Einreise in Vietnam einzuholen. US-Bürger sind aufgefordert, auf dem Department of State Reisen, um aktualisierte Informationen über lokale Reisen und Sicherheit zu erhalten registrieren.