swisscamping.com

Haunted Places in Connecticut auf Besuch

Haunted Places in Connecticut auf Besuch

Die Aussicht auf Erscheinungen, unerklärliche Unebenheiten in der Nacht und andere übernatürliche Ereignisse kann eine attraktive Auslosung für paranormale Touristen sein. Für die Personen, die diese Orte heraus suchen möchten, hat Connecticut eine Anzahl von Websites zu besuchen. Sie variieren von Friedhöfe Orte, und jede angeblich spukt.

Dorf der kleinen Leute

Kleinen Leute Dorf verfügt die Überreste einer Stadt Puppe mittelständischen Strukturen. Die Stadt wurde von einem Mann, der in den späten 1800er in Middlebury Leben gebaut. Zwei Versionen der Geschichte-Zustand, den entweder seine Frau begann zu sehen Märchen Folk rund um ihr Haus und machte ihr Ehemann sie zu bauen, ein Dorf, oder der Mann gehört die Stimmen der kleinen Leute in seinem Kopf Nachfrage er bauen es. Schließlich fuhr der Anblick oder Sound, der Feen das Ehepaar in den Wahnsinn. Leute sagen, man hört die Klänge der kleinen Leute oder die Geister die sie gequält, im Dorf heute. Kleinen Leute Dorf ist in den Wäldern von Middlebury, aus der Route 63 nördlich der Kreuzung mit der Interstate 84.

New London Ledge Leuchtturm

New London Ledge Leuchtturm ist eine Struktur direkt aus einer Malerei und die Heimat der Geist von seinen ehemaligen Torwart. Der Leuchtturm war bis 1987 besetzt, wenn es voll automatisiert wurde. In den Jahren, wenn es besetzt wurde, würde die diensthabende seltsame Vorgänge, z. B. Türen zuschlagen, Blätter fliegen aus den Betten aus eigenem Antrieb und das Nebelhorn geht aus eigener melden. Diese merkwürdige Ereignisse werden "Ernie", den Geist einer der Leuchttürme ehemaligen Halter, die warf sich von der Spitze des Leuchtturms, wenn seine Frau mit einer Fähre Boot Kapitän lief gutgeschrieben.

Gunntown Friedhof

Gunntown-Friedhof in Naugatuck ist eine der ältesten im Bereich und reicht bis in die 1790er Jahre zurück. Die Seite hat keine makabre Geschichte, die den Grund erklärt, was, den es spukt, und die Berichte über paranormale Aktivitäten am Standort variieren stark in ihrer Beschaffenheit von zufälligen hören von Musik mit dem Klang der Kinderlachen zu sehen, einen Mann mit einer Laterne patrouillieren die Gründe zu Sehenswürdigkeiten eines jungen, der durch die Wand zu spielen, einfach verschwindet. Der Friedhof befindet sich an der Gunntown Road.

Union-Friedhof

Union Cemetery neben der Easton-Baptist-Kirche, ist von einer Erscheinung, bekannt als "Weiße Dame" heimgesucht. Sie hat durch viele Zeugen, als auch die angeblich gefangen in Bildern und auf Video gesehen. Lokale Legende nach ist die weiße Gesichtsmasken Erscheinung der Geist einer Frau ermordet wurde, nachdem sie ihren Ehemann getötet oder den Geist einer Frau, die um 1900 getötet wurde und deren Körper wurde anschließend hinter der Kirche. Die weiße Frau ist gesehen worden, schwebt über der Grabsteine oder mitten auf der Straße vor einem fahrenden Auto erscheinen. Sie fallen unter das Auto sieht, aber wenn der Fahrer heraus springt, ist niemand da. Union-Friedhof befindet sich an der Kreuzung der Strecken 59 und 136 in Easton.