swisscamping.com

Historische Häuser in Colorado

Jedem historisches Haus in Colorado hat seine eigene Geschichte. Die meisten sind mit den Zustand-Geschichte in der Viehzucht, Erz- und Bergsteigen verbunden. Die Edwin Carter zu Hause in Breckenridge ist ein Beispiel. Er kam an den Staat, die Suche nach Gold, aber bald sah, wie der Bergbau Tierwelt negativ beeinflusst. Er verbrachte den Rest seines Lebens Tausende von Rocky Mountain tierischen Proben sammeln. Besuchen Sie seine Heimat um seine Sammlung zu sehen. Carters und viele andere historische Häuser in Colorado sind als Museen erhalten.

Ranch und Hacienda

Das Humphrey Museum and Ranch in Evergreen ist der 1870er Jahre Rinderfarm von j. j. Clarke. Die Humphrey-Familie kaufte Clarkes 350 Hektar und kleines Blockhaus in den 1920er Jahren und zu dem Haus hinzugefügt. Sie fuhren fort, während des gesamten 20. Jahrhunderts dort Viehzucht. Dieses historische Haus bietet einen Einblick in die ausgedehntes Geschichte des Colorado. Die Hough-Baca-Haus wurde erbaut am Ende des Santa Fe Trail in Trinidad, Colorado. Der Lebensmittel-Händler John Hough zweistöckiges Adobe 1870 gebaut. Er transferiert es später an Viehzüchter Felipe Baca für eine Menge von Wolle. Das Haus ist der englische Design mit Hacienda-Stil-Bau- und viktorianischen Möbeln.

Herrenhäuser

Die Grant-Humphreys Mansion in Denver ist eine Beaux Arts Schönheit von 1902 gebaut für ehemalige Colorado Gouverneur James Benton Grant. Es ist auf dem National Register of Historic Places. Die Villa verfügt über ein Backsteinfassade und Balkone mit Terra Cotta Balustraden zu projizieren. Es verfügt über 30 Zimmer. Rosemount, in Pueblo, ist das 1893-37-Raum-Villa gebaut und lebte in der John Thatcher-Familie seit 75 Jahren. Architekt war Henry Hudson Holly. Die meisten Möbel, Kunst und Design-Elemente sind original zu Hause.

Lokalkolorit

Molly Brown nicht mit der Titanic sinken. Die Heimat des Schiffbruchs Überlebenden bekannt als "the Unsinkable Molly Brown" ist in Denver. Historische Denver, Inc. wurde gegründet, um Mollys Haus vor der Zerstörung zu retten und 1970 getan. Es ist ein 1889-Stein, den Queen Anne wiederhergestellt, um auszusehen wie in 1910. Das Barney Ford-Haus in Breckenridge ist ein anderes, das wegen seines Besitzers zu Ruhm erhalten blieb. Das viktorianische Haus 1882 gehörte entflohenen Sklaven Barney Ford, ein prominenter bürgerlichen Führer, Eigentümer der Mine und Geschäftsmann in Colorado wurde. Er war auch ein Verfechter der Bürgerrechte.

Alte Häuser

Mesa Verde, in der Nähe von Telluride ist, findest du die älteste historische Häuser in Colorado. Er hält die Wohnungen und die Klippe Häuser der alten Anasazi-Indianer, die 12.000 Jahre dort gelebt. Hovenweep National Monument an der Grenze zu Utah und Colorado ist der Standort des alten historischen Häusern. Sechs Dörfer in Pueblo Indian-Ära können es mit ihren Türmen mit mehreren Textabschnitten erkundet werden.