swisscamping.com

How to Carve chemische geheilt Schinken

Schinken ist aus dem hinteren Bein eines Schweins geschnitten und in verschiedenster Weise geheilt ist. Chemische Aushärtung dauert etwa sieben Tage und beinhaltet die Verwendung von Salz. Andere Bestandteile wie Zucker, können auch in den heilenden Prozeß verwendet werden. Sobald der Schinken ausgehärtet ist, kann Sie in Scheiben geschnitten und serviert werden. Schneiden in der Regel ein Rohschinken erfordert ein scharfes Messer mit einem schmalen Punkt, um sicherzustellen, dass die Scheiben sind so dünn wie möglich schneiden.

Anweisungen

• Setzen Sie das Messer zwei Zoll von den kleinen Stecker, auch bekannt als die Hock, der Schinken. Geschnitten Sie, bis Sie den Knochen erreichen.

• Entfernen Sie das Messer zu, und fügen Sie es wieder, etwas weiter von Ende der Schinken. Schneiden Sie leicht schräg nach rechts, bis den Knochen wieder erreicht.

• Kleinere schräg geschnitten Sie, wo ist der Schinken dicksten. Schneiden Sie die letzten restlichen Stücke in einem beliebigen Winkel um das Fleisch an den Knochen zu erhalten.