swisscamping.com

How to Make a-Linie Kleider in Größe 14 für ein Kind

How to Make a-Linie Kleider in Größe 14 für ein Kind

Ein Kleid ist von der Spitze bis auf die Taille, mit einem Rock ausgestattet, die leicht aus Fackeln. Es ist ein beliebter Stil, weil es vergeben ist und den meisten Körperbauten und Altersgruppen schmeichelt. Da der Einbau ist nicht so genau wie andere Stile ist es gute Kleidungsstück für eine Kloake Anfang. Es kann in einer Vielzahl von Stoffen, aus Strick, Vliesstoffe, gemacht werden und kann im Drucke oder Volumenkörper gut aussehen.

Anweisungen

Muster

• Zeichnen Sie eine 34-Zoll-Linie auf dem Papier mit einem Bleistift. Beschriften Sie die Zeile "zentriert". Zeichnen Sie eine 6 Zoll langen senkrechte Linie auf der linken Seite, ausgehend von der Spitze der Mittellinie. Zeichnen Sie eine 20-Zoll langen senkrechte Linie auf der linken Seite, beginnend vom unteren Rand zur Mittellinie der Saum Linie. Dadurch wird ein Muster für die Hälfte das Kleid. Sie platzieren es auf die Klappe des Gewebes, so dass das Ausschnitt Material abgeschlossen ist.

• Maßnahme von der obersten Linie entlang der Mitte Linie 4 Zoll und markieren Sie diesen Punkt mit dem Bleistift. Zeichnen Sie eine 18-Zoll lange senkrechte Linie links von diesem Punkt, so dass die Brust Linie.

• Machen Sie eine Markierung 1 Zoll in Richtung der Mittellinie, auf halber Strecke zwischen Ende des Top-Line und das Ende der Brust Linie. Zeichnen Sie eine gewölbte Linie verbinden die Endpunkte der beiden Linien und der Marke, das Armloch zu machen.

• 7 1/2 Zoll von der Brust aus entlang der Mittellinie zu messen und markieren Sie die Stelle. Zeichnen Sie eine 16-Zoll langen senkrechte Linie auf der linken Seite von diesem Punkt, so dass die Taille.

• 7 Zoll von der Taille entlang der Mittellinie zu messen und markieren Sie die Stelle. Zeichnen Sie eine 19-Zoll lange senkrechte Linie auf der linken Seite von diesem Punkt, Kennzeichnung der Hipline.

• Zeichnen Sie eine gekrümmte Linie verbindet den Endpunkt der Linie Brust, den Endpunkt der Linie in der Mitte und den Endpunkt der Hipline. Zeichnen Sie eine diagonale Linie vom Endpunkt der hip-Linie auf den Endpunkt der Linie Saum.

• Ausgeschnitten das vordere Muster-Stück mit der Schere entlang der Mittellinie, die obere Zeile, das Armloch, die Seitenlinie und der Saum-Linie.

• Legen Sie das Muster auf einem anderen Blatt Papier. Verfolgen Sie die Unterseite des Stückes vordere Muster auf das Papier mit dem Bleistift. Stop in der Brust ein.

• Ausgeschnitten das Stück zurück Muster entlang der Linien mit der Schere.

Nähen

• Falten den Stoff in der Mitte. Legen Sie das vorderen Muster Stück auf den Stoff, Schlange, der "Mittellinie" mit der Falte. Legen Sie das hintere Muster Stück auf das Gewebe neben den Vorderteil und pin sie beide an Stelle. Verfolgen Sie rund um die beiden Muster-Stücke mit dem Bleistift.

• Die Vorder- und Rückseite des Kleides aus dem Gewebe mit der Schere geschnitten. Sie haben eine Vorder- und Rückseite zweiteilig. Schneiden Sie zwei Schulterträger aus Stoff, 1 1/2-Zoll breit durch 8-Zoll lang.

• Stellen Sie die hinteren Stücke auf einander rechten Seiten zusammen, Schlange, die Mitte Naht und die Pin zusammen.

• Nähen die hinteren Stücke zusammen entlang der Mitte Naht auf die Nähmaschine mit einer 1/2 Zoll-Naht-Zulage.

• Die Rückseite des Kleides oben auf der Vorderseite des Kleides, lag rechts Seiten einander gegenüber, passende Saum und die Seitennähte und Pin zusammen.

• Nähen die Rückseite des Kleides an der Vorderseite des Kleides entlang der Seitennähte auf die Nähmaschine mit einer 1/2 Zoll-Naht-Zulage.

• Falten Sie die Spitze des Kleides in einem 1/2 Zoll mit den falschen Seiten einander gegenüber, beginnend am Unterarm, auf dem Rücken des Tieres, und endet bei dem anderen Unterarm. Die Klappe auf der Nähmaschine 1/4-Zoll von der Kante annähen.

• Falte oben den Hals nach unten 1/2-Zoll, den falschen Seiten einander gegenüberstehen. Die Klappe auf der Nähmaschine 1/4-Zoll von der Kante annähen.

• Falten Sie die Schultergurte, rechten Seiten einander gegenüber, in der Mitte längs. Bei 1/4 Zoll vom offenen Ende entlang der Länge der Bänder annähen. Biegen Sie die Riemen, die rechten Seiten stehen heraus.

• Nähen ein Ende der Bänder an der Innenseite der äußeren Rand den Hals. Nähen Sie das andere Ende der Gurte an der Innenseite der Rückseite des Kleides 3 Zoll von der Seitennaht.

• Klappen Sie den Saum des Kleides 1 Zoll, mit den falschen Seiten einander gegenüber und Stelle annähen.