swisscamping.com

How to Make hausgemachte Birne Wein

Sie haben eine Fülle von frischen Birnen, und Sie suchen neuen Ideen für das, was mit ihnen zu tun. Hausgemachte Birne Wein ist knackig und erfrischend. Hausgemachten Wein mit Birnen und andere Arten von frischem Obst gemacht haben einen leichten, fruchtigen Geschmack statt einer Alkohol-Geschmack und ist eine reizvolle Alternative für diejenigen, die Wein zu genießen.

Anweisungen

• Erhitzen Sie das Wasser zum Kochen in den großen Topf. Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Während das Wasser kocht, schälen, Kern und de seed die Birnen. Hacken die Birnen und steckte sie in die Nylon Tasche mit den Rosinen belasten. Die Tasche fest zu binden und im unteren Bereich der 5-Gallonen-Eimer platzieren. Zerdrücken Sie die Birnen mit dem Kartoffelstampfer durch die Tasche in den Boden des Eimers. Gießen Sie das kochende Wasser über die Birnen. Decken Sie den Eimer mit der Musselin und halten Sie es mit einem großen Gummiband. Lassen Sie die Birnen für eine Stunde sitzen.

• Hinzufügen von Campden Tablet, Tannin, Hefe Nährstoff- und Säure mischen, um die Birnen. Decken Sie den Eimer wieder und warten Sie 12 Stunden. Fügen Sie pectic Enzym, decken Sie den Eimer wieder zu, und warten Sie weitere 12 Stunden. Aktivieren Sie vier Stunden bevor die 12 Stunden ist, den Champagner Hefe indem man die Hefe in einer separaten Schüssel und 1/4 Tasse Wasser hinzufügen. Unter Rühren gut und lassen Sie die Hefe in einer separaten Schüssel für die nächsten vier Stunden sitzen; Dies ist, was die Hefe aktiviert.

• Setzen Sie das Aräometer in einen hohen Behälter und Gießen Sie gerade genug Saft aus dem Eimer das Aräometer zu schweben. Ab Schwerkraft sollte 1.080 auf 1.085. Wenn die Schwerkraft darunter ist, Zucker auf den groß-Container mit dem Aräometer bis die richtige schwere erreicht ist. Bringe den Saft auf den Eimer, und fügen Sie die aktivierte Hefe. Decken Sie den Eimer mit Musselin und lassen Sie den Eimer für sieben Tage sitzen rühren der Mischung einmal täglich.

• Entfernen Sie den Beutel aus dem Saft und Siphon Ablauf des Saftes in sterilisierte Canning-Gläser. Legen Sie den Deckel und Ringe auf die Gläser und lassen Sie die Gläser für 30 Tage sitzen. Bewegen Sie die Gläser nicht. Wenn nach 30 Tagen gibt es keine Sedimente im unteren Teil die Gläser, weiter zum nächsten Schritt. Ist Sediment im Boden der Gläser, schütteln Sie die Gläser sanft. Entfernen Sie den Deckel und Ringen um die Freigabe des Drucks zu ermöglichen. Setzen Sie den Deckel und Ringe und lassen Sie die Gläser wieder 30 Tage lang sitzen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis keine Sedimente im unteren Teil der Gläser ist.

• Gießen Sie den Wein in einen großen, sauberen Behälter--vorzugsweise Glas, aber Kunststoff funktioniert. Den Wein mit 1/2 Teelöffel Kaliumsorbat und eine fein zerkleinerte Campden Tablet zu stabilisieren. Gießen Sie eine Tasse dieser Mischung in 1/2 Tasse Zucker und mischen Sie gut. Gießen Sie die Zucker-Mischung zurück in den Wein. Gießen Sie den Wein in sterilisierte Gläser wieder. Ziehen Sie den Deckel und Ringe und lassen Sie die Gläser für mindestens sechs Monate sitzen.