swisscamping.com

Hydrostatische Regeln für Sauerstoffflaschen

Hydrostatische Regeln für Sauerstoffflaschen

49 Titel der Bundesrepublik Regelungen zum Transport von verdichtetes Gas Tanks verwaltet von den Staaten Verkehrsministerium, die hydrostatisch alle Tanks, die komprimierte Gase enthalten sein müssen strukturelle Integrität geprüft. Die Tanks, hergestellt aus Stahl oder Aluminium, können Risse oder einen Verlust an Zugfestigkeit entwickeln. Hydrostatische Tests identifiziert Panzer, die nicht mehr die erforderliche Sicherheitsmarge.

Anforderungen nach dem Gesetz

Die Anforderungen für die hydrostatische Prüfung fallen unter Abschnitt 180.407 der Verordnungen. Sie erklären, dass der Tank getestet werden mit Wasser gefüllt werden muss und unter Druck auf 167 Prozent des Drucks aufgeführt auf der Seite des Tanks. Der Tank, einschließlich aller Ventile und andere Verschlüsse, muss der Prüfdruck mindestens 10 Minuten lang halten, ohne undicht oder Vorwölbung.

Mehr Tests

Es gibt eine weitere Prüfung für kleinere Behälter, wie Sie auch im Tauchen. Der Tester füllt den Tank mit Wasser und taucht es in einen anderen Tank, auch mit Wasser gefüllt. Er Hermetiker des Tanks auf 167 Prozent des Drucks und der Tank wird permanent erweitert.

Der Tester misst die Menge der ständigen Expansion durch die Messung der Menge des Wassers in den größeren Tank verdrängt. Wenn der Tank mehr als 10 Prozent erweitert wird, wird der Tank abgelehnt.

Testanforderungen und der Tester

Tests muss von einem lizenzierten Tester mit Standardausrüstung, entworfen für die Aufgabe durchgeführt werden. Der Tank muss alle fünf Jahre mit einer Nachfrist von sechs Monaten getestet werden.

Der Tank muss häufiger als alle fünf Jahre geprüft werden, wenn es gibt keine visuellen Anzeichen einer Verschlechterung oder Beschädigung oder wenn der Tank nicht für ein Jahr verwendet wurde.