swisscamping.com

Indoor-Racquetball-Regeln

Indoor-Racquetball-Regeln

Racquetball ist ein Spaß, intensiv und schnell bewegenden Spiel, die mit zwei, drei oder vier Spielern gespielt werden kann. Indoor Racquetball wird gespielt, bei einem Gericht in der Regel mit 20 Fuß breit, 20 hoch und 40 Fuß Länge, wo die vier Wände, Boden und Decke alle als Teil der Strategie spielen verwendet werden.

Die Grundlagen

Die Grundlagen der Racquetball sind einfach zu verstehen, das Spiel für Personen aller Altersgruppen und Wirkstoffproduktion angenehm zu machen. Mit Grundlagen ähnlich wie Tennis ist der Gegenstand des Spiels 15 Punkte anzusammeln und in zwei Spiele zu gewinnen. Spieler nutzen ein kleines Hartgummi Ball für Spiel und nur die Server-Kerben Punkte während des Spiels. Der Server startet durch Prellen den Ball in der Service-Zone, dann schlagen sie hart genug, um es aus der vorderen Wand und zurück nach hinten hüpfen die Hälfte des Gerichts. Der Gegner kann dann die dienen nach einem Schlag zurück, sondern muss auch die Stirnwand getroffen, bevor der Server wieder treffen kann. Spieler dann "Rallye" abwechselnd den Ball Alternativ schlagen, bis jemand verpasst, und der Ball wird als "tot".

Das Spiel

Als Spieler versammeln, werden Punkte gesammelt. Der Server verdient einen Punkt wenn sein Gegner den Ball zweimal vor der Rückgabe eines Hit hüpfen lässt, oder wenn der Ball den Boden trifft, bevor Sie sich an der vorderen Wand (bekannt als eine Skip-Ball). Für jede Err der Server kann einen Punkt gewinnen, aber wenn ein Fehler begangen vom Server vorliegt, erhalten Sie keine Punkte dieser Runde und wer gewann die Rallye dient den nächsten Ball. Spieler werden nicht erlaubt, den Ball zweimal hintereinander, aber können alle Wände im Zimmer für eine Chance nutzen, um Punkte zu sammeln. Ein dienen oder eine Dienstleistung, die Rückkehr kann den Ball in einer Seitenwand getroffen vor die vordere Wand auffallend wie lange der Ball nicht auf dem Boden zwischen Mauern bounce.

Behindert die

Behindert sind Abschaltungen des Spiels wegen einer "Behinderung" von einem anderen Spieler. Wenn der Gegner im Wege eine klare Schaukel, den Ball zu schlagen ist, es liegt in der Verantwortung des Spielers, der Hinder bekannt zu geben und das Spiel startet erneut. Keine Punkte werden vergeben, wenn Hinders, und Spieler sind technisch verantwortlich dafür Gegner haben Zugriff auf die Aufnahmen zu löschen.

Ausrüstung

Schläger für dieses Spiel sind typischerweise kleiner als Tennisschläger, aber sind von ähnlicher Gestalt. Diese Schläger gehören auch ein Armband zu halten, aus der Hand eines Spielers fliegen. Es ist auch notwendig, um Schutzbrillen tragen oder tragen Auge für Sicherheit, da dieses Spiel bewegt sich sehr schnell und Verletzungen möglich sind.

Spiel-Typen

Die häufigste Form der indoor Racquetball ist Einzel-, wo zwei Spieler auf dem Platz Kopf an Kopf gehen. Allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Spiel zu spielen, das mehr Spieler umfassen kann. Doppelzimmer mit zwei Teams aus zwei, in dem jedes Team wechselt gespielt wird den Ball. Ruinöse Racquetball umfasst drei Spieler, wo wer seinen Dienst tut ist ein Spiel von einer gegen eine Mannschaft von zwei. Zwar gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Spiel zu spielen, sind innen Racquetball Regeln entwickelt für jeden Stil des Spiels.