swisscamping.com

Informationen zum Hybrid Bass

Hybrid-Gitarre, auch bezeichnet als Felsbarsch oder "Scheibenwischer", machte ihren ersten Auftritt in den Vereinigten Staaten Ende der 1980er Jahre nach Mississippi State University. Hybriden kombinieren zwei Arten, die nicht normalerweise natürlich die gestreiften Bass und Bass weiß mischen. Seit der Hybrid anpassungsfähiger, Wassertemperatur und niedrigeren Sauerstoffgehalt im Wasser ist, bieten sie Optionen, um einen See hat, wo andere Fische nicht gedeihen kann.

Darstellung

Der Hybrid-Bass sieht wie eine Kombination aus weiß und Felsbarsch, aus denen es gebildet wurde. Die Scheibenwischer hinten ist in der Regel dunkelblau oder schwarz. Die Seiten sind in der Regel Silber und hat eine weiße Unterseite. Gebrochene Linien entlang seiner Seite bilden eine "W"-Muster. Die Hybrid, wie es Eltern, gestreift hat Sport zwei Patches der Zähne auf der Zunge. Der White-Bass hat in der Regel nur ein solcher Patch. Die Hybrid im Durchschnitt 5 bis 10 Pfund, während sie bis zu 20 kg erreichen kann.

Produktion

Produktion von Hybrid Bass erfolgt in erster Linie an die Brutplätze im Süden, nach Indiana Department of Natural Resources. North Carolina, Texas, Florida, Louisiana, Mississippi und South Carolina produzieren in der Regel die größte Zahl von Hybrid Bass. Andere Staaten erwerben die Hybriden See-Stocking Zwecken. Die Hybriden eignen sich für eine hohe Population von Wobbler Ausdünnung.

Fortsetzung der Arten

Hybrid-Gitarre schwer sehr natürlich reproduzieren. Um das Aussterben der Arten zu vermeiden, benötigen sie ein wenig Hilfe. Arbeitnehmer bei der Brutplätze befruchten Eier von Frau weiß-Bass mit Spermien aus der männlichen Felsbarsch. Alle Hybriden, die natürlich entstehen eher schwach oder fehlerhaft sein. Diese Schwierigkeit bei der Fortpflanzung bietet See Management mit exakter Steuerung über die Hybrid-Bevölkerung.

Gewusst wie: abfangen

Hybrid-Gitarre können an verschiedenen Orten, abhängig vom Gelände des Sees gefunden werden, in denen sie leben. Sie könnten in flachen Gebieten oder auf schroffen, felsigen Gelände in der Nähe eines Dammes gefunden werden. Die beste Zeit, einen Hybrid zu fangen ist kurz vor Sunup und kurz nach Sonnenuntergang. Sie neigen dazu, am besten auf künstliche Köder reagieren, die Muskelmagen-Shad, ihre primäre Nahrungsquelle ähneln. Live Köder wie Night Crawler haben auch von Erfolg gekrönt.