swisscamping.com

Installationsanweisungen für die hydraulische Lenkung für Boote

Installationsanweisungen für die hydraulische Lenkung für Boote

Wenn Sie das Rad zu drehen, führen Sie mit hydraulischer Lenkung, Hydraulikpumpe Hydrauliköl auf der einen Seite des Zylinders zu bewegen. Zylinder-Stab, angeschlossen an Ihren Außenbordmotor, Ruder oder z-Antrieb, wandert Ihr Boot Ruder, Motor oder Antriebssystem und Ihr Boot-Änderungen-Kurs. Installation, hydraulische Lenkung auf einem Boot ist ein anspruchsvolles Projekt, auch für diejenigen sehr versiert in der Mechanik der Boote und hydraulische Systeme, da eine Lenkung Störungsmeldung schwere Unfälle verursachen kann.

Ruder

Der Helm ist die Hydraulikpumpe, durch eines Hydraulikventils betrieben durch das Lenkrad gesteuert. Um das Ruder auf dem Armaturenbrett zu montieren, musst du Bohren Sie Löcher für die Befestigungsschrauben und Hydraulikleitungen, die an der Rückseite der Pumpe anschließen. Hydraulische Lenkung-Kits enthalten eine Vorlage, damit Sie die Speicherorte auf Ihrem Armaturenbrett markieren können. Nachdem die Löcher gebohrt sind, stellen Sie eine Grundplatte. Führen Sie das Ruder durch das Loch in der Strich (der Grundplatte wird halt es wie die Halterungen die Platte berühren) und es in Platz zu verriegeln.

Zylinder

Montage des hydraulischen Zylinders korrekt ist der wichtigste Teil der Installation, hydraulische Lenkung. Führungsrohr (die Sie später mit dem hydraulischen Zylinder angefügt werden) sollten gefettet werden, wie die Neigung Schlauch an Ihrem Motor sollte, haben Sie ein Außenborder oder die Verbindungspunkte für die Ruder oder z-Antrieb. Sobald geschmiert, schlüpfen Sie das Führungsrohr in das Rohr Neigung, dann drehen Sie Hydraulikzylinder zu, so dass die Gewinde Halterung mit Neigung-Rohr aufgereiht ist. Thread ein paar Fäden der Gewinde Einfassung in das Rohr Neigung. Legen Sie den Drag-Link in das Loch in den Versatz Link. (Drag Link entspricht dem der Lenkstange Link, der den Motor mit dem Kabel verbindet, der Versatz Link entspricht dem Ende der Lenkung Kabel.) Gewinde der Mutter auf den Drag Link und zu 20 Fuß-lbs mit einem Drehmomentschlüssel festziehen. Verwenden Sie die Vorlage mit Hydraulikzylinder, der Montageort wählen. Der Zylinder sollte gefunden werden, so dass es das Ruder, Motor oder Heck Antrieb durch seine volle Beweglichkeit vorantreiben wird. Da Hydraulikzylinder verschoben wird, um die Bewegungen der Lenkung Gerät an der Rückseite Ihres Bootes aufzunehmen, müssen sie dies tun, ohne Kneifen eines der Hydraulikschläuche. Es bewegt sich durch seine volle Beweglichkeit--und als das Ruder motor oder Heck-Laufwerk verschieben, als Reaktion auf den Zylinder Bewegungen--sollten die Schläuche bei den Weg des Zylinders Wände und Arm gesichert werden.

Schläuche

Fügen Sie die Schläuche an das Ruder, Hydrauliktank, dann mit dem hydraulischen Zylinder enthält. Stellen Sie sicher, dass die Schläuche lang genug sind, dass sie nicht reichen, wenn Sie den Motor, oder eingeklemmt werden, wenn Sie die Kippen verwenden und Kontrolle trimmen. Verwenden Sie ein flüssiges, Teflon basierenden Dichtungsmittel--nicht Teflonband--Schlauchanschlüssen zu versiegeln: das Band tragen und Bit-es werden das hydraulische System eingeben (und Marmelade). Die Reihenfolge der Installation ist Spitze zuerst, dann Schläuche, dann den Hydraulik-Zylinder, der das Ruder steuert.